Sylvi 1Kommentare

Die aktuelle Ausgabe der Brigitte Mom titelte: „Der nervt! Wenn Väter uns einfach wahnsinnig machen“. Ich habe mir die Zeitschrift nicht auf Grund dieses Artikels gekauft, sondern eher, weil ich sie mir immer kaufe. Sie geht so schön ironisch mit vielen Themen um, die uns Mütter betreffen. Naja, jedenfalls lag die Zeitung eine Zeit lang bei uns im Bad. Ich habe kaum Zeit in Ruhe zu lesen, das kennt ihr sicher auch. Mein einziger Rückzugspunkt ist die Badewanne und so las ich immer mal wieder einen der Artikel, aber eben diesen einen Artikel: „Der nervt! Warum Papa manchmal das größte…

Sylvi 2Kommentare

Jasmin und ihre Familie haben es ausprobiert und sich bei ihrem Selbstversuch von einem Kamerateam der Deutschen Welle begleiten lassen. Ganz tolle Reportage, welche die Möglichkeiten und Grenzen eines Lebens ohne Plastik aufzeigt und zum Nachdenken über den eigenen „Plastikkonsum“ anregt.   Bewusster Leben ist das Stichwort! Wir werden es auf jeden Fall ausprobieren und hier von unseren Erfahrungen berichten. http://www.wohlfuehlkinder.de/…/reportage-leben-ohne-plast…/

Sylvi

Unser Wochenende stand ganz im Zeichen von Ostern! Pure Familienzeit! Wir haben gebacken, gebastelt und das Highlight war natürlich die Suche der Ostereier. Hier in Leipzig war wunderbares Wetter, also haben wir uns, nach einem ausgiebigen Frühstück, die Kinder geschnappt und sind ins Leipziger Umland gefahren. In einem kleinen Waldgebiet haben wir doch tatsächlich einige Osterkleinigkeiten gefunden,! Nach entspannter Mittagsruhe wurde alles ausp…robiert, was der Osterhase so dagelassen hatte. Zum Abschluss des Tages gibts gleich noch einen leckeren Sonntagsbraten. Ich hoffe, ihr hattet auch alle einen schönen, familiären Ostersonntag und konntet den Tag genießen! Wie habt ihr den Tag verbracht?…

Sylvi

Ich weiß, ich weiß bei Karottenkuchen gehen die Meinungen auseinander… Entweder man hasst ihn oder man liebt ihn! ICH LIEBE IHN! Zugegeben: Hier in meiner Familie bin so ziemlich die Einzige die Karottenkuchen liebt, alle anderen rümpfen die Nase. In den letzten Tagen habe ich auf verschiedenen Blogs schon einige tolle Rezepte für Karottenkuchen gesehen, aber meiner ist natürlich der Beste, 😉! Die meisten Kuchen sind mir oft zu trocken… Meiner wird schön saftig, da er kaum Mehl enthält und statt Zucker Honig zum süßen verwendet wird.

Zutatenliste: 1 Tl Butter 140g Mehl 1Tl Backpulver 1Tl Zimt 1…

Sylvi 4Kommentare

Jedes Mal, wenn das Geschenkethema zwischen meinem  Papa und mir zur Sprache kommt, dann kriege ich sehr schnell zu hören, dass ich früher nicht so viel bekommen hätte und er generell gegen diese Geschenkefluten ist. Da ist er dann auch sehr konsequent und die Enkelkinder kriegen nichts von ihm zu Ostern. Dabei denke ich, dass ich mich im gesunden Mittelmaß bewege, wenn es um die Geschenke für die Kinder geht. Das war aber auch schon einmal anders… Da gab es auch schon einmal ein Fahrrad zu Ostern. Jedoch ging es uns dabei eher darum, dass es benötigt wurde und wir…

Sylvi 2Kommentare

Heute möchte ich noch einmal meine liebe Blogger-Kollegin Jules Moody  vorstellen. Sie hat zwei wunderbare Osterideen auf ihrem Blog. Sogar solch talentfreie Mütter, wie ich, würden hier wahrscheinlich ein halbwegs annehmbares Ergebnis erzielen. Zum einen eine schnelle effektvolle Ostereier-Verpackung, die ihr leicht nachmachen könnt, wenn ihr mal etwas anderes wollt als das traditionelle Osternest!

Und zum anderen schöne bemalte Eierbecher. Eine tolle Idee, die ihr sogar mit kleinen Kindern umsetzen könnt. Hier die Links zu diesen fantastischen Ideen: https://julesmoody.wordpress.com/2016/03/18/zauberhaftes-ostern-linkparty https://julesmoody.wordpress.com/2016/03/13/Eierbecher Danke liebe Jules Moody  für diese wunderschönen Ideen.      

Sylvi 1Kommentare

Ihr Lieben, das Gewinnspiel ist beendet! Das Paul Maar Buch: Kakadu und Kukuda geht witzigerweise genau dorthin, wo es entstanden ist…. zu Nadine nach Bamberg! Liebe Nadine viel Freude mit dem Buch!

Sylvi

Ja meine Lieben, in ein paar Tagen ist schon wieder Ostern und deshalb dreht sich diese Woche alles rund um das bevorstehende Osterfest. Es gibt u.a. ein paar DIY-Ideen von Jules Moody, einen Büchertipp und ein leckeres Karottenkuchenrezept. Auch wir sind schon mit den Ostervorbereitungen beschäftigt. Am Wochenende wurde neue Osterstrauch-Deko produziert. Die Mädels hatten großen Spaß und auch mein Mann hat seine künstlerische Ader wieder vollends ausgelebt. Aber seht selbst:

Außerdem haben wir die Idee meiner großen Tochter umgesetzt. Sie wünschte sich einen „Kressegarten“ für den Frühstückstisch am Ostersonntag. An die Stellen, an denen gerade die…