17. Februar 2019 Sylvi

Ihr Lieben, das klingt jetzt vielleicht sehr pathetisch, aber es ist genau so: Ich möchte, dass auch meine Kinder noch eine schönes Leben auf diesem Planeten haben und keinen Raubbau an unserem Planeten betreiben. Dennoch mache auch nicht alles richtig und kaufe nicht nur Bio… Ich befinde mich seit Jahren auf einem Weg, den ich konsequent verfolge und in dem ich mich immer mehr optimiere. Was bedeutet das? Ich versuche meinen Beitrag zu leisten und das, was ich tue, dann auch konsequent umzusetzen. Ich gehe einen Schritt nach dem anderen, aber perfekt bin ich wahrlich nicht. Daher ist dies eher…

16. Februar 2019 Berenice

Ihr Lieben, draußen gibt´s ja richtige Frühlingsgefühle ! Wir waren heute auf einem Bauernhof frühstücken und manche saßen tatsächlich schon draußen… Das Wetter ist wunderbar und man kann wieder viel mehr an der frischen Luft unternehmen. Um fit in den Tag zu starten möchten wir Euch heute unsere liebsten Frühstücksideen vorstellen. Manche von Euch frühstücken nur etwas Kleines, andere brauchen morgens schon eine richtige Mahlzeit. Hier ist für jeden was dabei und einiges lässt sich auch ganz einfach am Vorabend zubereiten… Drei leckere Smoothies Wer morgens noch keinen großen Hunger hat, kann sich super einen Smoothie zubereiten. So ist Euer…

13. Februar 2019 Sylvi

Werbung/Rezensionsexemplare Ihr Lieben, “Schwimmt der Wal durch den Kakao ist er braun und nicht mehr blau! Schwimmt er dann durchs Wasser, wird er immer blasser.“ Das ist einer unserer liebsten Tischsprüche und da kamen wir doch glatt auf die Idee dem Wal mal etwas mehr aufmerksam zu schenken. Heute stellen wir euch deshalb vier Kinderbücher vor, die dem König der Meere besondere Aufmerksamkeit schenken… Die Kinder und der Wal von Daniel Frost Cuno und Aia sitzen weit, weit im Norden gemeinsam mit ihrem Vater am Feuer und lauschen dessen Worten. Ein riesiges Tier sei einst durch die Gewässer ihrer Heimat…

12. Februar 2019 Berenice

Ihr Lieben, heute ist wieder Zeit für zwölf Bilder aus meinem Alltag. Mehr von der Aktion „12 von 12“ findet Ihr bei Caro von Draußen nur Kännchen!. Heute ist Dienstag. Das heißt der Wecker klingelt und wir haben die Zeit im Nacken. Nachdem alle fertig sind geht´s zuerst in den Kindergarten. Dann laufe ich weiter zur Arbeit. (mehr …)

7. Februar 2019 Berenice

Ihr Lieben, draußen ist es noch kalt und wir verbringen mehr Zeit drinnen. Das kann für Kinder oft schnell langweilig werden… Und ja, bald sind hier schon wieder Winterferien. Daher wollen wir Euch unsere liebsten Kreativ-Bücher zeigen, um die kalten Tage gemütlich und entspannt zu genießen… Rätselbücher und Kritzelspaß Hier haben wir Euch drei tolle Bücher für Kinder im Kindergartenalter und in der Grundschule vorgestellt: Buchtipps für kreative Kids Die Bücher eignen sich auch sehr gut, um Wartezeiten zu überbrücken – etwa im Restaurant, beim Arzt oder auf Reisen… (mehr …)

5. Februar 2019 Berenice

Ihr Lieben, es ist wieder der 5. eines Monats und Frau Brüllen ruft auf zu „Was machst Du eigentlich den ganzen Tag?“, kurz: WMDEDGT. Heute ist Dienstag und uns steht der normale Alltagswahnsinn bevor… Mein Wecker klingelt. Nach einigen Runden mit der Schlummertaste stehe ich auf und mache bei den Kindern schon ein kleines Licht an. Ich mag es auch sehr gerne, langsam wach zu werden. Danach geht´s ins Bad: Zähne putzen, schminken, Haare kämmen und anziehen. Unter der Woche bin ich schnell und brauche etwa 15 Minuten. Danach gehe ich in die Küche und koche Tee. Die Große nimmt…

5. Februar 2019 Sylvi

Werbung/ Affiliate-Link* Ihr Lieben, wenn ich euch von diesem Buch erzähle, verzeiht mir, wenn ich aus den Lobreden nicht mehr herauskomme, aber der erste Teil von Brigitte Riebes Triologie „Die Schwestern vom Ku‘damm“ ist einfach großartig, fesselnd und absolut lesenswert. Berlin, Mai 1945: Der Krieg ist zu Ende. In einem Kellerversteck harrt eine Gruppe Frauen aus. Darunter auch die Thalheim-Schwestern. Vor dem Krieg ging es der Familie gut, denn der Vater war Teilhaber am renommierten Kaufhaus Thalheim & Weißgerber. Dann kamen die Kriegsjahre und nun stehen die Frauen der Familie vor den Trümmern des einstigen Lebenswerks des Vaters Friedrich Thalheim….

1. Februar 2019 Berenice

Ihr Lieben, willkommen im Februar ! Wie verrückt ist es, dass der erste Monat des neuen Jahres bereits vorbei ist !? Normalerweile ein Monat, den ich gar nicht mag – aber in diesem Jahr haben wir erstmalig Winterferien. Das heißt für mich: noch drei Wochen bis zum Urlaub ! Was wir in der letzten Woche erlebt haben seht Ihr jetzt… Mein Lieblingsbuch der Woche war „Die Antwort auf Vielleicht“ von Hendrik Winter. Es geht um Krebspatienten, Mut und letzte Wünsche… Hachz… Mein Lieblingsessen der Woche waren mal wieder Waffeln. Bei diesem nasskalten Wetter ist es nachmittags unser Ritual geworden, zusammen…

31. Januar 2019 Berenice

Ihr Lieben, auch im neuen Jahr stellen wir uns in der Kategorie „Wir fragen – wir antworten“ wieder gegenseitig Fragen, denn Ihr mögt dieses Format sehr und auch für uns ist es super interessant. Passend zur kalten Jahreszeit haben wir uns in diesem Monat mit dem Thema „Gesundheit“ beschäftigt. Kinder und Gesundheit Ein Thema, das wirklich oft für Diskussionen sorgt und zu dem es unendlich viele Meinungen gibt. Vorab ist zu sagen, dass wir hier ledigkich unsere Meinungen vertreten und niemandem zu nahe treten wollen, denn jeder geht den Weg, den er für richtig hält… Sylvi fragt – Berenice antwortet…

29. Januar 2019 Sylvi

Werbung (unbezahlt und unbeauftragt) /Rezensionsexemplare Ihr Lieben, wir alle haben Ängste. Und auch Kinder haben oft bereits Ängste. Heute möchte ich euch 5 ganz besondere Bücher vorstellen, die im Rahmen von zwei Seminarveranstaltungen an der Philipps-Universität Marburg entstanden sind. An diesem Pilotprojekt nahmen fünf Studierende der Bildenden Kunst und zwölf Studierende der Psychologie teil. Dabei ging es den Studierenden darum Kinderbücher zu psychologisch relevanten Themen, wie Verlust, ADHS oder Trennungsangst zu entwickeln. Dabei war es den Studierenden wichtig, dass diese psychoedukativen Bilderbücher zu psychischen Störungen im Kindes- und Jugendalter auch den neuesten Wissensstand zu den jeweiligen Störungen repräsentieren. Heute möchte…