Berenice

Ihr Lieben, das Schuljahr neigt sich dem Ende zu und die Sommerferien sind schon zum Greifen nah. Das heißt natürlich auch: es gibt Zeugnisse. Wir haben uns gefragt, wie wir mit schlechten Noten bei unseren Kindern umgehen, egal ob in einer Klassenarbeit oder auf dem Zeugnis… Sylvi fragt – Berenice antwortet Liebe Berenice, gibt es bei euch eigentlich schon Noten? Nein, aktuell noch nicht. Meine große Tochter ist in der 2. Klasse und bewertet wird mit unterschiedlichen Smileys. Sowohl in den Tests und Diktaten sowie auf dem Zeugnis. Nach den Sommerferien wird sich das ändern, denn ab der 3. Klasse…

Sylvi

Ihr Lieben, morgen feiern wir Geburtstag, aber nicht irgendeinen sondern einen runden Geburtstag! Das Grundgesetz wird 70. So ein runder Geburtstag ist immer auch ein Grund für einen Rückblick. Ist das Grundgesetz In guter Verfassung? Die Welt hat sich weiterentwickelt… Kalter Krieg, Wiedervereinigung, Europäisierung… Unser Grundgesetz hat all dies miterlebt und mitgemacht und steht dennoch stets stabil an unserer Seite… Doch die Kinderrechte haben es in all den Jahren immer noch nicht in unser Grundgesetz geschafft. Wenn ich mir daher eines wünschen dürfte für unser Geburtstagskind, dann ist es die Integration des gesamten Volkes in unsere Verfassung und dazu gehören…

Sylvi

Werbung (unbeauftragt) / selbstbezahlt   Ihr Lieben, bereits im Dezember habe ich euch die Autorin Sandra Rehle vorgestellt, die Ende letzten Jahres mit Winterzauber auf Gracewood Hall ein großartiges Debüt ablieferte. Nun ist ihr zweiter Roman Frühlingserwachen auf Gracewood Hall erschienen. Der Frühling hält Einzug und die Ostertage stehen vor der Tür. Geschäftiges Treiben auf Gracewood Hall, denn auch einige Besichtigungen von Hochzeitspaaren stehen vor der Tür, die ihren großen Tag auf Gracewood Hall feiern wollen. Und die junge Annie Taylor muss zudem noch den Geburtstag ihrer Tochter vorbereiten. 2 Jahre wird die Kleine und für Annie, die für Poppy…

Berenice 1Comment

Ihr Lieben, normalerweise sitze ich gemütlich mit einem Kaffee an meinem Schreibtisch, um einen neuen Beitrag zu schreiben. Heute ist das anders. Ich bin entsetzt, und can´t believe what I see ! Von vorne: es ist Donnerstag. Ausnahmsweise fahre ich mal Zug. Ich bin überpünktlich am Bahnhof und mache noch einen Abstecher ins Kiosk, um nach Zeitschriften zu schauen. So weit, so gut. Neben den Rätselheften, Backbüchern und der Schmuddelecke mit den Pornoheften kommt die Abteilung „Klatsch & Tratsch“. Ich überfliege die Titel und habe nach kurzer Zeit das Bedürfnis ins Regal zu kotzen. Alles, was ich lese dreht sich…

Berenice

Werbung/Rezensionsexemplar. Ihr Lieben, zum heutigen Buchtag darf ich Euch zwei ganz tolle Bücher vorstellen: „Karl & Knäcke lernen räubern“ und „Der Knäckebrot-Krach – Bei Oma und Opa fliegen die Fetzen“. Und obendrauf bekommt Ihr noch ein super einfaches und leckeres Rezept für veganen Brotaufstrich mit Tomate. Doch der Reihe nach… „Karl und Knäcke lernen räubern“ von Kirsten Reinhardt Karl und Knäcke sind äußerst wilde Räuber – doch jedes Mal vergesen sie etwas zu klauen. Sie steigen in Wohnungen ein, doch statt etwas mitzunehmen machen sie Musik, lesen oder essen. Als sie erneut in ein Haus einbrechen werden sie von der…

Sylvi

Werbung (unbeauftragt) / VERLINKUNGEN Ihr Lieben, vor einigen Wochen hatte ich die Einladung zum Frühlings- und Genussmarkt in Delitzsch in meinem Postfach. Wir wohnen mittlerweile seit 6 Jahren in Leipzig, aber in Delitzsch waren wir bisher noch nie. Grund genug, war der Frühlings- und Genussmarkt, der immer Anfang Mai stattfindet, auf jeden Fall, um mal in die Stadt der Türme zu fahren. Ich muss sagen, dass meine Erwartungen wirklich übertroffen worden sind und ich mehr als begeistert und mit allerhand Köstlichkeiten im Gepäck zurückgekommen bin. Ich habe ganz viele tolle, regionale Unternehmen entdeckt, die ich euch unbedingt vorstellen möchte… Ich…

Sylvi

Werbung/ Beitrag enthält Affiliate-Links* Ihr Lieben, vor kurzem hatte ich Post in meinem Briefkasten. Eine Verlagsvorschau eines Verlages, den ich bisher nicht wirklich wahrgenommen hatte. Heute möchte ich euch zwei der Bücher vorstellen, die im Alibri-Verlag erschienen sind und kann jetzt schon vorwegnehmen, dass beide schon einen Platz unter meinen Buchlieblingen bekommen haben. Die lange Reise im Fahrstuhl von Isabel Acker und Eva Künzel In einem Hochhaus wohnen viele Menschen, unterschiedlich im Charakter, unterschiedlich alt und groß und mit den verschiedensten Interessen. Habt ihr euch schon einmal näher mit euren Nachbarn beschäftigt? In diesem Hochhaus beginnt unsere Reise im 20….

Sylvi 49Comment

Werbung (unbeauftragt) / Rezensionsexemplar Ihr Lieben, heute ist Welttag des Buches! Wir feiern also das Lesen! 1995 erklärte die UNESO den 23.April zum Welttag des Buches, um das Lesen und die Bücher zu feiern sowie auf die Rechte von Autoren aufmerksam zu machen. Gemeinsam mit anderen Bloggern möchte ich heute auf diesen Tag aufmerksam machen und zugleich eine „Geschichte“ verschenken. Deshalb schaut unbedingt auch bei Familienbücherei Mutter & Söhnchen Geschichtenwolke Kinderchaos Juli liest Biber & Butzemann Küstenkidsunterwegs Grosseköpfe Heldenhaushalt Xmalanderssein Kinderbuch-Detektive Kinderbuchlesen vorbei Zorilla von Jutta Bücker Im Kunstanstifter-Verlag ist ein ganz besonderes Buch erschienen: Zorilla. In einer großen Stadt…

Berenice 1Comment

Werbung Ihr Lieben, immer mal wieder kommt meine 7-jährige Tochter zu mir und sagt: „Mama, wann darf ich ein Handy !?“ Und immer wieder sage ich ihr, dass das noch ein paar Jahre dauert und frage im gleichen Atemzug, warum sie denn ein Handy haben will. Dann erfahre ich, dass es wohl nicht wenige Grundschüler gibt, die ein Handy – ähm, Smartphone – besitzen. Aber nicht nur das, einige Kinder der 2. Klasse haben bereits einen eigenen Fernseher in ihrem Zimmer. Und das finde ich ehrlich gesagt ziemlich erschreckend… Ich erinnere mich an die Worte eines Vaters beim Elternabend: „Der…

Sylvi

Werbung / Beitrag enthält Affiliate-Links* Ihr Lieben, Ostern steht vor der Tür und im Osternest dürfen Bücher bei uns nicht fehlen. Heute stelle ich euch ein paar meiner aktuellen Lieblinge vor. Mit dabei sind wunderschöne Bilderbücher und bekannte Klassiker! In jedem Fall stehen Hasen, Hühner und Eier definitiv im Mittelpunkt! Mein dickes Osterbuch von Judith Allert Dies ist ein wahrlich interaktives Osterbuch mit Geschichten, Rätseln und Bastelideen. Die Geschichten sind immer nur ein paar Seiten lang und eignen sich super zum Vorlesen. Außerdem werden die Kinder mit kleinen Fragen und Anregungen eingebunden. Hier geht es um ein Osterschwein, Osterirdische und…