21. Juni 2020 Sylvi

Ihr Lieben, wenn ihr mich fragt, wie unser Wochenende war, dann würde ich es in drei Worten so beschreiben: faul, emotional und spontan… Wie das zusammenpasst? Nun, lest selbst. Samstag: Heute heiratet die Schwester des Mannes. Wegen Corona sind alle größeren Feierlichkeiten abgesagt… Dennoch frage ich den Mann morgens, ob wir spontan hinfahren wollen. Er lehnt ab… Also gibt es Frühstück… Ich frage nochmal… Antwort wieder nein… Also lassen wir es ruhig angehen. Die Kinder müssen noch was für die Schule machen, der Haushalt ruft… Aber ich habe Unterstützung, ;-)! Anschließend versacke ich beim Serienschauen, während der Mann mit den…

14. Juni 2020 Sylvi

Ihr Lieben, dieses Wochenende mache ich mal wieder mit beim Wochenende in Bildern… Am Samstag starten wir mit Frühstück in den Tag… Es ist warm heute, sehr warm… Uns ehrlich gesagt ein paar Grad zu warm, also bleiben wir drinnen. Es wird Wäsche gewaschen, sortiert und gebügelt. Gegen Mittag geht es in den Hof. Hier ist es aushaltbarer. Als Snack zwischendurch gibt es Salat mit Falafelbällchen… Und dann wollen wir uns etwas erfrischen, bevor das Gewitter kommt. Also schnell ab zum See. Wieder zurück, es donnert und grollt mittlerweile ordentlich, gibt es noch schnell Abendessen. heute: Glasnudeln mit Gemüse. Am…

28. Oktober 2018 Berenice 1Comment

Ihr Lieben, heute gibt es von mir wieder mal ein Wochenende in Bildern, denn ich war auf ein tolles Bloggerevent eingeladen. Seht selbst… Samstag. Der Morgen ist etwas stressig, weil ich länger schlafe als geplant. Wir müssen noch in die Stadt gehen um Geschenke zu kaufen, weil die Große heute und morgen bei zwei Freundinnen zum Geburtstag eingeladen ist. Zum Laufen reicht es nicht mehr, also nehmen wir das Auto – doofe Idee. Samstags ist die Stadt voll und nach 20 Minuten fahren wir unverrichteter Dinge wieder nach Hause, weil wir keinen Parkplatz gefunden haben. Also muss der Papa das…

21. Oktober 2018 Sylvi

Ihr Lieben, mein Baby ist 12… Ich zeig euch dann einfach mal ein paar Bilder des Wochenendes…. Der Samstag beginnt mit einem piependem Wecker! Eines der Geschenke für das Geburtstagsmädchen… Dann wird gesungen und die Geschenke werden ausgepackt…   Wir bereiten noch einiges vor. Der Kuchen wird geliefert und dann warten wir auf unsere Gäste. Die beste Freundin kommt aus Jena und später noch weitere enge Freunde. Die großen Mädchen chillen. Wir essen Kuchen und haben einen netten Nachmittag und Abend mit unseren Freunden. Abends bestellen wir Pizza. Am Sonntag essen wir in Frühstück, dann steht der „Kindergeburtstag“ an. Der…

14. Oktober 2018 Sylvi 2Comment

Ihr Lieben, wir sind in Hamburg, genauer vor den Toren Hamburgs bei meinen Eltern. Gestern sind wir angekommen und haben dennoch schon einiges erlebt. Früh morgens ging es los und da wir wirklich gut durchkamen, waren wir mittags bereits da. Nachdem alle Taschen ausgepackt waren, ging es in die Kürbisscheune in Worth. Landleben für die Stadtkinder sozusagen. Einmal Kühe anschauen und Kürbiskuchen sowie Kürbisbrot essen. Anschließend fuhren wir nach Ratzeburg. Eigentlich wollten wir hier Eis essen, aber der tolle Eisladen hat bis Februar zu. So entspannten wir ein bisschen am Ratzeburger See bevor es zurück zu meinen Eltern ging. Ich…

23. September 2018 Sylvi

Werbung Ihr Lieben, ein super schönes Wochenende mit ganz vielen Eindrücken liegt hinter uns. Wir waren zu einem Bloggerevent des Phaeno in Wolfsburg eingeladen und nehmen euch ein bisschen mit durch unser Wochenende. Samstag beginnt der Tag früh. Um sechs Uhr klingelt der Wecker. Eine ungewöhnliche Zeit fürs Wochenende, aber heute wollen wir früh los. Die Kinder kriegen noch schnell etwas zum Frühstück und um kurz nach sieben Uhr sitzen wir dann im Auto. Ich habe mir noch schnell einen Joghurt aus dem Kühlschrank geschnappt und esse während der Fahrt. Wir wollen nach Wolfsburg und kommen gut durch. Gegen 9:30…

2. September 2018 Sylvi

Werbung (unbezahlt und ohne Auftrag) Ihr Lieben, so ein Wochenende kann ganz schön schnell vergehen. Sonntags sitze ich oft hier und frage mich, wo ist denn nur die Zeit geblieben. Die letzte Woche war sehr voll und dennoch schön. Sie endete mit einem Schulfest bei MiniMotte in der Schule, was ein perfekter Start ins Wochenende war. Am Samstag starteten wir mit einem entspannten Frühstück in den Tag. Das Wetter war herrlich und deshalb wollten wir gleich danach einen kleine Spaziergang machen. Ok, einige Wege waren auch noch zu erledigen, aber wir ließen uns Zeit und genossen das Wetter. Die Kinder…

12. August 2018 Sylvi 2Comment

Ihr Lieben, dieses Wochenende war es endlich soweit: Auch MiniMotte ist jetzt offiziell ein Schulkind. Während Berenice euch in den 12von12 mit durch ihren Sonntag nimmt, zeige ich euch heute ein paar Bilder von unserem Einschulungswochenende.. Am Samstag startet der Tag recht früh… Nach einem kurzem Frühstück geht es zum Friseur. Anschließend holen wir nur noch den Ranzen von zu Hause und dann geht es auch schon in die Schule, denn um 10 Uhr beginnt die Feierstunde. Das erste Geschenk gibt es auch schon, denn die Nachbarn haben den Postmann abgefangen und bringen uns ein Paket direkt zur Schule. Kurz…

8. Juli 2018 Sylvi

Ihr Lieben, wir sind immer noch im Urlaub und hatten bisher jeden Tag wirklich traumhaftes Wetter. Nach einer Woche in Nord-Holland sind wir seit gestern in Süd-Holland. Wie unser Wochenende genau aussah, zeige ich euch jetzt. Samstag starten wir mit einem sehr spartanischen Frühstück, denn heute verlassen wir unseren Bungalow in Schoorl und wollen zu unserem zweiten Urlaubsziel in der Nähe von Gouda. Nach dem Frühstück werden also die Sachen gepackt. Am späten Vormittag starten wir Richtung Süd-Holland. MiniMotte wird allerdings schnell schlecht, sie leidet immer wieder unter Reiseübelkeit, und wir entschließen uns das Freileichtmuseum Zaanse Schans zu besuchen und…

1. Juli 2018 Sylvi 4Comment

Ihr Lieben, wir haben Ferien und sind am Freitag gleich in den Urlaub gestartet. Gegen 20 Uhr waren wir bei der gebuchten Unterkunft, die wir uns für unsere Zwischenübernachtungen auf dem Weg in die Niederlande, gebucht hatten. Wir haben echt keine hohen Ansprüche, aber das was wir vorfanden, war die absolute Katastrophe und schnell war klar, dass wir hier nicht bleiben wollen. Also mussten wir kurzer Hand etwas neues suchen und fanden ein wunderschönes familiengeführtes Hotel. Am Samstag starteten wir nach dem Frühstück in den Archäologischen Park in Xanten. Dort gab es auch einen Wasserspielplatz, was bei dem Wetter für…