22. Oktober 2019 Sylvi

Werbung /Rezensionsexemplar Mai 1961. Marie lebt mit ihrem Vater und ihrem kleinen Bruder in Ostberlin. Die Mauer ist noch nicht gebaut. Man kann noch relativ problemlos zwischen Ost- und Westberlin hin und her. Und so bringt Marie ihren Bruder Ecki auch regelmäßig zum Fußball spielen nach Westberlin. Während sie dort auf ihren Bruder wartet, begegnet ihr eines Tages Lennie. Die Anziehungskraft, das Knistern zwischen den Beiden, ist sofort da. Es ist etwas besonderes und beide Mädchen fühlen sich sofort zueinander hingezogen. Fortan treffen sie sich immer wieder an ihrem Ort, hinterlassen sich Briefe in dem alten Briefkasten und versuchen so…

20. Oktober 2019 Berenice

Ihr Lieben, zwei wunderbare Tage liegen hinter mir. Einige von Euch haben es bereits per Instagram verfolgt: ich war auf der Frankfurter Buchmesse ! Für mich als absolute Buchliebhaberin mit einer großen Leseliebe im Herzen ist die Buchmesse in Frankfurt jedes Jahr eine Pflichtveranstaltung. Ich liebe es einfach in diesen Hallen zu stehen, umgeben von unendlich vielen Büchern… Mein erster Tag auf der Buchmesse ist der Freitag. Ein Tag, an dem die Messe nur für Fachbesucher geöffnet ist. Gegen 10 Uhr komme ich an und es ist noch sehr angenehm. Am YogiTea-Lesezelt verschaffe ich mir einen Überblick über Lesungen und…

17. Oktober 2019 Berenice 22Comment

Anzeige. Ihr Lieben, Halloween steht vor der Tür und wir freuen uns schon sehr auf den Grusel ! Bei uns gibt es Hexenkostüme, eine Glibbersuppe und natürlich ziehen wir auch um die Häuser, um Süßigkeiten zu sammeln. Und gemeinsam mit Pegasus Spiele haben wir uns schon ein bisschen auf Halloween eingestimmt: das “Hexenhochhaus” ist ein zauberhaftes Spiel für Kinder ab 4 Jahren. Heute möchten wir es Euch genauer vorstellen und ein Exemplar an Euch verlosen ! Das “Hexenhochhaus” von Pegasus Was ich bei den Spielen von Pegasus so gerne mag sind die Geschichten um die Spiele. Jedes Spiel hat eine…

15. Oktober 2019 Sylvi

Werbung (unbeauftragt) / Rezensionsexemplare Ihr Lieben, heute möchte ich euch die neuen Bücher aus der Reihe „Psychologische Kinderbücher“ des Hogrefe Verlages vorstellen. Bereits Anfang des Jahres habe ich euch die ersten Bände vorgestellt die ersten Bände vorgestellt. Jetzt sind vier neue Bände erschienen, die sich weiteren Themen widmen. Diese Psychologischen Kinderbücher sind das Ergebnis einer Kooperation des Fachbereiches Psychologie mit dem Institut für Bildende Kunst, Fachbereich Germanistik und Kunstwissenschaften an der Philipps-Universität Marburg. Dabei entstanden sind wieder einmal ganz wundervolle Bücher, die sich Themen widmen, die ansonsten im Bereich des Kinderbuches selten thematisiert werden. Alles anders bei Familie Biber Eine…

14. Oktober 2019 Berenice

Werbung (unbeauftragt)/Rezensionsexemplar Ihr Lieben, heute möchte ich Euch ein tolles Buch für Kinder ab 4 Jahren vorstellen: “Fips will keine Schildkröte mehr sein” von Simone Gruber. Das Buch erschien bei KaleaBook und ist ganz zauberhaft illustriert von Jacqueline Kauer. Fips will keine Schildkröte mehr sein In diesem Kinderbuch spielt Fips die Hauptrolle: Fips ist eine Schildkröte. Und Fips ärgert sich ziemlich über sich selbst. Nicht etwa, weil sie einen Fehler gemacht hat, sondern einfach nur, weil sie keine Schildkröte mehr sein will. Immer diesen schweren Panzer mit sich herumschleppen findet Fips einfach blöd. (mehr …)

8. Oktober 2019 Sylvi 1Comment

Werbung (unbeauftragt) / Rezensionsexemplar Ihr Lieben, wer dieses Buch nicht liest, verpasst etwas ganz besonderes… Kastanienjahre ist das zweite Buch von Anja Baumheier. Nach Kranichland, welches mich ebenfalls total begeisterte, folgte nun vor kurzem Kastanienjahre. Ich war gespannt, ob es mit ihrem Debüt mithalten kann und ich kann nur sagen auch dieses Buch hat mich wieder absolut in den Bann gezogen, ich habe es inhaliert und war schon irgendwie traurig, als ich es zuklappen musste. Paris. Hier lebt Elise Petersen, doch ihre Heimat ist Peleroich, ein kleines Dorf in Mecklenburg direkt an der Osteseeküste. Nach vielen Jahren kehrt sie in…

6. Oktober 2019 Sylvi 1Comment

Werbung (unbeauftragt) / Rezensionsexemplare Ihr Lieben, kürzlich habe ich im Kindergarten ein Projekt zum Thema: Meer und Meerestiere durchgeführt. Heute möchte ich kurz vorstellen, was wir alles so gemacht haben und euch auch einige Bücher zum Thema vorstellen. Ideen für ein Meeresprojekt: Welche Tiere leben im Meer (Mein rechter, rechter Platz ist leer.. Ich wünsche mir (Name des Kindes) als Krebs her). Quallen basteln Strandbilder mit Fußabdrücken der Kinder Clownfische basteln In einer Schüssel ein Meer nachstellen mit Sand und Wasser Über Ebbe und Flut sprechen Wie groß ist eigentlich ein kleiner Buckelwal? Was fressen Wale überhaupt? Wie atmen Fische?…

24. September 2019 Berenice

Werbung (unbezahlt) / Rezensionsexemplar. Ihr Lieben, heute gibt es kein Kinderbuch von uns, sondern eine wunderbare Lektüre für Erwachsene: “Der Rikscha-Fahrer, der das Glück verschenkt” von Biyon Kattilathu. Das Buch erschien Anfang des Monats im GU Verlag in der Rubrik Persönlichkeitsentwicklung. Und bei diesem tollen Titel von diesem Autor mit dem unaussprechlichen Namen kann das ja nur gut werden… Der Autor: Biyon Kattilathu Als ich erfuhr, dass Biyon ein Buch schreibt war ich direkt Feuer und Flamme. Biyon ist einfach mega ! Der Hammer ! Ich “kenne” ihn durch seine Youtube-Videos und seinen Instagram-Account, inklusive genialer Stories und der Aufgabe…

20. September 2019 Sylvi 29Comment

Werbung (unbeauftragt) / Rezensionsexemplar Ihr Lieben, heute ist der 20.09.2019. Ein Freitag im September, aber eben nicht nur. Es ist auch Weltkindertag und es steht der nächste große Klimastreik bevor. Durch Greta Thunberg ist endlich eine Bewegung in Gang gekommen. Es findet ein Umdenkprozess statt, der längst überfällig war und es beschäftigen sich immer mehr Menschen mit der Frage, wie können sie ihren ganz persönlichen Beitrag zum Klimaschutz beitragen. Ich finde es toll, wie sich vor allem junge Menschen für eine bessere Zukunft einsetzen und so manch einen alten Hasen dabei mitreißen. Auch viele Verlage haben sich dem Thema zugewandt…

10. September 2019 Sylvi 1Comment

Werbung (unbeauftragt) / Rezensionsexemplar Ihr Lieben, heute gibt es mal wieder eine Rezension von meiner großen Tochter Lou. Auch dieses Buch hat sie in den Ferien gelesen und möchte es euch empfehlen. Ich übergebe also das Wort an Lou…. Hi ihr Lieben, heute stelle ich euch den Jugendroman „Immer kommt mir das Leben dazwischen“ von Kathrin Schrocke vor. In dem Buch geht es um einen Jungen namens Karl. Ihm ist im Traum sein toter Opa erschienen. Er hat Karl geraten YouTube–Star zu werden. Doch es kommt ihm immer das Leben dazwischen. Angefangen bei seiner Oma, die sich einsam und alleine…