Berenice 0Comment

Werbung/Rezensionsexemplar.

Ihr Lieben,

es sind nun nicht mal mehr sechs Wochen bis Weihnachten ! Die Gedanken um die Geschenke laufen bei mir auf Hochtouren, weil ich es nicht mag, kurz vorm Fest den Mega-Stress zu haben. Um Euch ein paar Ideen und Inspirationen mit auf dem Weg in den Advent zu geben, stelle ich Euch heute tolle Neuheiten aus dem Carlsen Verlag vor. Es gibt eine Mischung aus Kleinkind, über Vorschulalter bis zum Schulkind. Los geht´s…

„Psst! Der Drache schläft!“

Das erste Buch ist für Kleinkinder ab 2 Jahren: „Psst! Der Drache schläft!“ ist eine schöne Gutenacht-Geschichte mit vielen Ausziehseiten. Der Drache schläft tief und fest und wacht noch nicht mal durch wilde Erdzwerge oder eine Horde Monster auf. Bis… ja bis die kleine Ameise kommt. Wird die nun wirklich den Drachen wecken !?

Das Buch ist aus fester Pappe und ganz toll illustriert…

„Die Umweltkonferenz der Tiere“

Das nächste Buch ist ein Sachbuch zum Thema Klima- und Umweltschutz für Kindergarten- und Vorschulkinder. „Die Umweltkonferenz der Tiere“ zeigt auf kindgerechte Weise, wie es um unsere Umwelt steht und dass wir dringend etwas unternehmen müssen. Es geht um bedrohte Tierarten und bedrohte Lebensräume und natürlich spielen auch der Eisbär und die Schneeschmelze eine große Rolle.

Für Kinder wird die Problematik sehr anschaulich erklärt und es wird auch aufgezeigt, was wir aktiv tun können. Dazu möchte ich auch unbedingt auf das Buch „Plastik? Probier´s mal ohne!“ von Carlsen hinweisen. Denn: jeder von uns kann was tun, um Kunststoffe einzusparen und der Umwelt etwas Gutes zu tun. Und: das Buch wurde auch klimafreundlich hergestellt und produziert nach dem Cradle to Cradle-Prinzip. Das bedeutet, dass keine schädlichen Substanzen verwendet wurden und alle Stoffe in den biologischen Kreislauf zurückgeführt werden können. Eine klasse Sache !

„Schokuspokus – Der geheime Kakaoklau“

Das letzte Buch, das ich vorstellen möchte ist für Kinder ab 7 Jahren: „Der geheime Kakaoklau“. Amanda, Oskar und ihre Freunde müssen jeden Tag im Waisenhaus schuften. Doch eines Tages finden sie ein seltsames Gefäß mit geheimnisvollen Zeichen: das Rezept für den Glückskakao ! Los geht die spannende Suche nach den sieben Zutaten…

Das Buch eignet sich auch toll für Erstleser: die Schrift ist groß, die Kapitel sind recht kurz gehalten und es gibt viele Bilder. Zudem ist es eine Geschichte voller Spaß und Spannung !

Und nun viel Spaß beim Vorlesen und Verschenken…

Alles Liebe,

Berenice

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.