30. Juni 2017 Sylvi 2Comment

Ihr Lieben,

schon wieder ein Monat rum und diesmal ging es irgendwie total schnell. Wahnsinn. Als ich mich an diesen Beitrag gesetzt habe, ist mir erst gar nicht wirklich eingefallen, was wir diesen Monat denn so gemacht haben und was meine Lieblingsmomente sein könnten. Dann habe ich mein Instagramprofil durchgescrollt und so viel gesehen, worüber ich hätte berichten können. Es fiel also dann doch schwer meine liebsten Momente auszusuchen.

Meine persönlichen Favoriten

  1. Ich habe für ein kleines StartUp das SocialMedia-Marketing übernommen. Es ist zwar echt viel Arbeit, aber es macht auch unglaublich viel Spaß!
  2. Gemeinsam mit meinem Patenkind waren wir im Zoo. Ein wirklich toller Ausflug.
  3. MiniMotte hatte ihren ersten Auftritt mit dem Chor und war eine kleine Feuerfeder. Als Mama war ich unglaublich stolz.
  4. Lou tanzte mit ihrer Ballettklasse bei der Sommergala der Musikschule. Auch auf die Große bin ich natürlich unendlich stolz.  Außerdem wird sie ab Herbst bei einer Produktion des Schauspielhauses mitwirken, :-)!
  5. Lou hat ihr Zeugnis bekommen und die Grundschulzeit ist schon wieder vorbei. Ein wirklich traumhaftes Zeugnis und ich freue mich sehr mit ihr.
  6. Wir waren bei KlassikAirleben und hatten einen tollen Abend mit einem schönen Picknick und wundervoller Musik.
  7. Wangerooge – meine Insel. Endlich entschleunigen und die Nase in den Wind halten. Herrlich.

IMG_2433

 

Auf Instagram nehme ich euch immer mal wieder mit in unseren Alltag, ob nur als Bild oder in den Stories. Die beliebtesten Bilder aus dem Juni seht ihr hier:

IMG_2447

Ihr folgt mir noch nicht auf Instagram? Dann wird es aber höchste Zeit (klick)

Die beliebtesten Beiträge

Die beliebtesten Beiträge von mir, waren diese hier:

Salat.Zone: innovative Salate für Leipzig (Werbung)

Ich packe meinen Koffer – Aufruf zur Blogparade

Wangerooge: Kleine Insel, große Liebe

Gastbeiträge:

Für die Blogroll von Jolinas Welt habe ich Martina einige Fragen beantwortet. Wenn ihr also mehr über mich wissen wollt, schaut mal zu ihr rüber.

Für Susanne von  Hallo liebe Wolke habe ich ein Wolkeneis gezaubert.

Für Katja von Mamatized habe ich 5 Tipps für die Grundschulzeit zusammengetragen.

 

Linklieblinge

Lara von Dreamingtoday schreibt über eine Situation mit ihrem Sohn und warum wir Eltern die Experten für unsere Kinder sind und nicht andere.

Berenice von Phinabelle startet einen Selbstversuch und gibt sich im Internet als 14jährige aus. Erschreckend, was sie erlebt und auch irgendwie aufrüttelnd. Unbedingte Leseempfehlung!

Natalia von Simplylovelychaos schreibt darüber, dass manchmal ihre Akkus leer sind und ihre Kinder dennoch ihr größtes Glück sind. Kennen wir das nicht alle? Mir geht es jedenfalls auch oft so! Deshalb: Danke Natalia für diesen Beitrag!

Bei Katja von Mamatized erschien ein anonymer Gastartikel „Wenn Oma nicht spielen will“ über eine junge Mutter und ihr schwieriges Verhältnis zu ihrer Schwiegermutter ergo Oma ihres Kindes.

Das war er auch schon mein Rückblick auf den Juni. Habt ihr Artikel, die ihr mir noch empfehlen könnt oder besondere Linklieblinge, die ich unbedingt lesen sollte? Dann schreibt mir gerne in den Kommentaren!

Eure

Sylvi

 

 

 

 

 

Merken

2 thoughts on “Bye, Bye Juni + Linklieblinge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere