Sylvi 6Comment

Werbung (unbeauftragt) /Rezensionsexemplar

Ihr Lieben,

ich bekomme immer wieder Verlagsvorschauen zugesandt und werde so auch immer wieder auf kleinere Verlage aufmerksam. Auf diesem Weg bin ich auch auf den TALISA-Verlag aufmerksam geworden. Der TALISA-Verlag wurde 2005 von Aylin Keller gegründet. Die gebürtige Türkin wollte ihre Kinder zweisprachig erziehen und entwickelte daraus das Verlagskonzept, welches darauf ausgerichtet ist Kinder, die Zuhause nicht Deutsch als Muttersprache sprechen in ihrer Sprach- und Leseentwicklung zu fördern.

Pizza für Elfrida

Zu den aktuellen Neuerscheinungen gehört „Pizza für Elfrida“.

Elfrida ist Köchin in einem Kindergarten. Heute ist ihr letzter Arbeitstag, denn dann wird sie in den Ruhestand gehen. Deshalb gibt es heute ein Abschiedsfest und dafür wollen die Kinder gemeinsam mit Elfrida Pizza backen. Jedes Kind bekommt ein Stück Teig und darf es nach seinen Vorstellungen belegen. Und als die Pizzen fertig sind, bekommt Elfrida von jedem Kind ein Stück ab.

„Pizza für Elfrida“ ist ein Buch in dem kulturelle Vielfalt als Normalität abgebildet wird und ein für die pädagogische Arbeit im frühpädagogischen Bereich sehr gut aufbereitetes Buch. Auf den letzten Seiten des Buches gibt es kleine Rätsel und Anregungen für einen sprachfördernden Einsatz des Buches im Kindergarten bzw. der Grundschule. Außerdem ist die Geschichte auch auf Bildkarten für ein Kamishibai erhältlich. Darauf sind auch Textvorlagen in 16 Sprachen zu finden. Und auf der Seite des Verlages gibt passend zum Buch sehr gut durchdachtes Unterrichtsmaterial für die Grundschule sowie Malvorlagen und Rätselbilder für Kindergartenkinder.

Gerade dies gefällt mir an diesem Buch besonders, denn dadurch ist es möglich auf vielfältige Art und Weise mit dem Buch zu arbeiten. Neben den tollen Materialien könnte man beispielsweise auch gleich mit den Kindern Pizza backen. So haben wir es zumindest am letzten Wochenende gemacht und uns, was das Belegen unserer Pizza betrifft, von diesem wundervollen Buch inspirieren lassen.

Verlosung: Gewinnt ein Exemplar von Pizza für Elfrida

Ihr wollt teilnehmen !? Dann sind hier die Teilnahmebedingungen:

  • Schreibt einen netten Kommentar und verratet uns, womit ihr eure Pizza am liebsten belegt.
  • Das Gewinnspiel beginnt sofort und endet am 30.06.2019 um 21:00 Uhr. Der Gewinner wird direkt im Anschluss ermittelt und per Mail benachrichtigt. Der Gewinner erklärt sich bereit, dass wir seine Adresse für den Versand nutzen. Diese wird nicht gespeichert, sondern nach Versand des Gewinns sofort gelöscht.
  • Teilnehmen kann jede/jeder volljährige KommentatorIn aus Deutschland. Der Gewinn kann nicht ausgezahlt werden und der Preis kann nicht getauscht oder übertragen werden.
  • Gewinner erklärt sich durch Teilnahme an dieser Verlosung damit einverstanden, dass seine Adresse zum Zwecke des Versands an die Agentur weitergeben wird.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Ich wünsche Euch viel Glück!

Eure

Sylvi

6 thoughts on “Pizza für Elfrida von Aylin Keller und Nicole Pustelny + Verlosung

  1. Das klingt richtig toll und Pizza (und natürlich Bücher ;-)) lieben hier alle. Bin gerne dabei.
    Am Freitag gibt es auch wieder Pizza bei uns und am liebsten mag ich sie mit Lachs.
    LG
    Nele E.

  2. Auf unsere Pizza muss extra viel Käse und Mais drauf haben…. Beim Rest sind wir flexibel Salami, Schinken, Lachs, Gemüse, Ananas, usw. Hauptsache selbst gemacht!
    Liebe Grüße,
    Bine

  3. Hallo Sylvi,

    am liebsten esse ich im Moment mit Ruccola, Parmaschinken und Parmesan oben drauf. Mhmmmm jammi. Domi futtert gern 4 Jahreszeiten mit Salami, Schinken, Paprika und noch extra Mais oben drauf. Glg Domi und Katja

  4. 🐅 Danke, für die Vorstellung dieses Buches- hört sich sehr gut an. Wäre bestimmt eine Bereicherung für unsere Kita.
    Ich esse meine Pizza 🍕 am liebsten mit Thunfisch, reichlich rote Zwiebeln, Ananas 🍍 und viel Käse 🧀.
    Liebe Sylvi, drück mir die Daumen.

  5. 🐅 Liebe Sylvi!!
    Vielen Dank für die Vorstellung des Bundes, hört sich gut an.
    Es wäre bestimmt eine Bereicherung für unsere Kita.
    Ich esse meine Pizza 🍕 am liebsten mit Thunfisch, roten Zwiebeln, Ananas 🍍 und viel Käse 🧀.
    Drück mir die Daumen, liebe Grüße vom Tiger 🐅

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere