Sylvi 2Comment

Ihr Lieben,

es ist wieder Zeit für PASTA!!! Das Thema des Monats bei der Alle lieben Pasta-Aktion von Tastesheriff ist Fisch und deshalb gibt es hier heute ein Rezept für Seeteufel auf Conchiglie. Conchiglie, das sind die großen Muschelnudeln (Ja, ich musste auch erstmal googeln, ;-))

 

Für dieses unfassbar leckere Gericht benötigt ihr (für 4 Personen):

  • zwei halbe Seeteufelfilets (rd. 500g) aus dem Fischladen eures Vertrauens
  • Bacon
  • 500g grünen Spargel
  • 400ml Sahne
  • etwas Butter
  • frischen Thymian
  • frischen Rosmarin
  • Pfeffer
  • kleines Stück Kräuterbutter
  • etwas Zitronensaft
  • Conchiglie

Seeteufel mit grünem Spargel auf Pasta

Wie immer gilt. Wie ihr Nudeln kocht, wisst ihr…

Hier kommt also der Rest:

  1. die Seeteufel-Filets noch einmal halbieren. Auf jedes Stück einen Zweig Thymian und einen Zweig Rosmarin legen und das Ganze mit je zwei Baconscheiben umwickeln.
  2. Mit etwas Butter in einer Pfanne von beiden Seiten anbraten. Die Stücke in eine Auflaufform geben und bei 180 Grad im Backofen garen bis der Bacon schön knusprig ist.
  3. Die Enden vom grünen Spargel abschneiden und die Stangen kochen. Auch die Nudeln können nun bereits gekocht werden.
  4. 400ml Sahne in die Pfanne geben in der zuvor der Fisch angebraten wurde und vor sich hin köcheln lassen. Etwas Kräuterbutter, ein Schuss Zitronensaft und Pfeffer hinzugeben. Nun nur noch abschmecken und ggf. etwas salzen.
  5. Wenn die Nudeln und der Spargel gar sind, alles schön anrichten und zum Schluss den Fisch auf das Pasta-Bett platzieren.

Pasta mit Seeteufel

Wir fanden es einfach fantastisch! Weitere tolle Pastavariationen mit Fisch findet ihr bei Clara von Tastesheriff.

Lasst es euch schmecken!

Eure Sylvi
Folge mir auf Facebook!

2 thoughts on “Alle lieben Pasta: Seeteufel mit grünem Spargel auf Conchiglie

  1. Oh das ist ja aber auch mal ein tolles Rezept, ich mag ja auch sehr gerne diese „Conchiglie“ haha wusste ich auch nicht.

    Danke das du auch mitgemacht hast und ich freue mich auf weitere Rezepte von dir 🙂

    Liebste Grüsse Clara

  2. Seeteufel ist ja schon genau meins. Dann noch eingewickelt in Schinken….hach… und jetzt noch Nudeln dazu: PERFEKT! Vielen Dank für das Rezept und liebste Grüße aus meiner Küche,
    Anne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.