Sylvi 0Comment

Ihr Lieben,

aus gesundheitlichen Gründen muss der Lieblingsmann möglichst vegan essen. Das fällt einem absoluten Fleischliebhaber natürlich total schwer, vor allem wenn man neuem gegenüber auch noch ziemlich skeptisch gegenübersteht. Hinzu kommt meine Glutenunverträglichkeit und da macht es das Kochen manchmal gar nicht so einfach. Ich habe schon vieles ausprobiert, aber mehr als „Kann man essen, wenn man muss!“, kam oft nicht als Reaktion auf meine Kochkunst.

Mit diesem Rezept konnte ich  ihn allerdings tatsächlich begeistern und deshalb möchte ich es euch vorstellen. Es ist vegan und glutenfrei und dazu auch noch ganz schnell vorzubereiten.

Zucchini gefüllt mit Quinoa und Linsen vegan und glutenfrei

Zutaten für vier Personen

  • 4 runde Zucchinis
  • 100g Quinoa
  • 100g rote Linsen
  • Tomatenmark
  • 3-4 El passierte Tomaten
  • Salz
  • Pfeffer
  • Oregano
  • 1 Frühlingszwiebel
  • feingehackte Petersilie (nach Geschmack: 2 El)
  • 1 Zehe Knoblauch
  • etwas Zitronensaft

So gehts:

  • Den Quinoa und die Linsen getrennt voneinander bissfest kochen. Geht auch gemeinsam, aber damit beides bissfest wird, sollten die Linsen dann erst nach 10 Minuten hinzugegeben werden, da sie eine kürzere Garzeit haben.
  • Die Zucchinis waschen und einen Deckel abschneiden. Anschließend jeweils gut aushöhlen.
  • Quniona und Linsen mit den passierten Tomaten und etwa einen halben Tube Tomatenmark mischen. Die Masse darf nicht zu flüssig werden, eher breiig.
  • Petersilie hacken und die Frühlingszwiebel keinschneiden und unter die Masse mischen.
  • Nun mit Salz, Pfeffer, Knoblauch,Oregano und etwas Zitronensaft abschmecken und die Masse anschließend in die Zucchinis füllen.
  • Die Zucchinis in eine Auflaufformstellen und bei 200 Grad rund 30-40min im Ofen garen lassen, bis die Zucchinis weich sind.

Guten Appetit!

Gefällt dir das Rezept? Dann habe ich hier den passenden Pin für dich:

Zucchini vegan und glutenfrei Quinoa und Linsen

Eure Sylvi
Folge mir auf Facebook!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.