Sylvi 0Kommentare

Werbung*

Ihr Lieben,

bald fahren wir in den Urlaub. Endlich! Doch vorher geht wieder die unseelige Packerei los. Mit zwei Kindern kommt da einiges zusammen. Neben Klamotten und Strandspielzeug gibt es immer noch einen extra Rucksack mit Büchern, Malzeug und CD’s. Ja, so eine lange Fahrt muss ausgefüllt werden, sonst wird den Kindern schnell langweilig und wir dürfen uns ständig anhören: „Sind wir bald da?“ Bei unseren zwei Mädels mit ziemlich großem Altersabstand geht dann auch noch recht schnell die Streiterei los, welches Hörspiel denn nun zuerst gehört werden darf. Oh, wie ich das liebe. Jedes Mal freue ich mich, wenn ich endlich am Urlaubsort angekommen bin… Doch dieses Mal werden wir es anders machen und ich frage mich, warum wir nicht eher darauf gekommen sind. Wir streamen jetzt! Ja, mit Deezer und es ist mega. Ich muss gestehen, ich war anfänglich ein bisschen skeptisch, ob das alles so reibungslos funktioniert, aber es funktioniert tadellos und das nicht nur auf meinem iPhone, sondern auch auf dem alten Windows-Phone des Mannes und den Android-Tablets der Kinder.

DSC_4498

Herrlich unkompliziert und jeder mit seinem eigenen Profil. Das gefällt mir besonders, denn der Lieblingsmann hat einen völlig anderen Musikgeschmack als ich. Ich bin eher so für Popmusik zu haben, aktuelle Charts und gerne auch mal deutsche Klänge. Max GiesingerMark ForsterAdel Tawil – den Herren höre ich gerne zu. Der Mann liebt Filmmusiken und Rockmusik und meist zieht sich mir da alles zusammen. Unser Fast-Teenie steht auf die liebe Helene und Yvonne Catterfeld und die Kleine hört am liebsten fröhliche und lustige Kinderlieder, wenn sie nicht selbst grad singt. Das möchte ich nicht alles in meiner Playlist haben und so haben wir erstmal jedem auf seinem Gerät ein eigenes Profil angelegt. Für die Mädels sollten es natürlich auch ein paar Hörspiele sein und ich war sehr überrascht, was für Schätze wir bei Deezer gefunden haben.

DSC_4481

Ob Die drei ???,  die Fünf Freunde oder sogar das Hörspiel zum Film von Conni & Co 2, es blieb kein Hörspielwunsch unerfüllt. Wir haben sogar einiges gefunden, was wir bisher nicht kannten und dabei neue Lieblinge entdeckt. Die Fuchsbande zum Beispiel. Kennt ihr nicht? Ich kannte die Reihe bisher auch nicht.

DSC_4495

Niklas, Nele und Till sind unzertrennliche Freunde und kleine Detektive, die gemeinsam mit Fritzi jeden Fall lösen. MiniMotte findet die Geschichten großartig und hört sie grad rauf und runter.

DSC_4486

Das freut mich sehr, denn wir haben zwar unglaublich viele Hörspiele, aber meist laufen doch nur die absoluten Top-Favoriten und die kenne ich als Mama mittlerweile einfach alle auswendig. Und wisst ihr, was ich noch absolut großartig finde? Die CD’s bleiben jetzt zu Hause, wenn wir in den Urlaub fahren. Keine extra Tasche mehr, keine herumfliegenden CD’s im Auto von denen die Hüllen plötzlich unauffindbar ist. Alle Lieblingssongs und Hörspielfavoriten haben wir downgeloadet und so kann auch während der langen Autofahrt jeder das hören, was er gerade hören möchte – auch ohne WLAN oder mobiles Netz, das schont dann auch das Datenvolumen!

Jetzt freu mich schon wahnsinnig darauf es mir im Strandkorb gemütlich zu machen und mit meiner Lieblingsmusik auf den Ohren aufs Meer zu blicken. Wenn das nicht Entspannung pur ist…

Die Anwendung der App ist übrigens auf allen Endgeräten kinderleicht und die Kleine hatte fast schneller den Dreh raus, als ich.

Ja, Kinder eben!!!

*Dieser Beitrag entstand in Kooperation mit Deezer

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Eure Sylvi
Folge mir auf Facebook!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.