Sylvi 1Kommentare

Ihr Lieben,

bevor ich euch von unserem Wochenende erzähle, muss ich euch einfach noch auf mein Interview mit Dennis von Paperesk hinweisen, wo ihr auch einen von drei Bastelbögen gewinnen könnt (klick)


Jetzt aber zu unserem Wochenende…

Der Samstag beginnt mit Frühstück. Diesmal holen wir Brötchen vom Bäcker und backen nicht selbst.

dsc_1574

MiniMotte ist seit letztem Jahr eigentlich in einem Tanzverein und wir entscheiden heute mal wieder zum Training zu gehen, nachdem sie mehrere Monate nicht dort war (Sie wollte erst und dann konnte sie sich doch nie wirklich von mir lösen). Dort angekommen stellen wir leider fest, dass es die kleine Gruppe gar nicht mehr gibt, weil sie die Gruppen zusammengelegt haben.Nun trainieren hier Kinder zwischen 4 und 9 Jahren.

wp_20170128_10_18_37_pro

Naja, jedenfalls macht MiniMotte zwar mit, aber als wir danach über die Stunde sprechen, sagt sie ganz klar, dass sie nicht mehr hingehen möchte und das kann ich total verstehen.

Wir kaufen noch ein paar Kleinigkeiten ein und entdecken dabei die ersten Ostersüßigkeiten. Das freut MiniMotte sehr, weil ich immer zu ihr sage, dass es nach Ostern nicht mehr lange dauert, bis sie Geburtstag hat…

wp_20170128_11_30_21_pro

Auf dem Weg nach Hause, die Sonne scheint, aber es ist sehr kalt, machen wir mal wieder Schattenbilder-Quatsch.

wp_20170128_11_39_02_pro

Wir müssen auch noch in die Apotheke, denn nun sind die Erkältungsviren auch bei uns angekommen. Lou hat es ziemlich erwischt.

wp_20170128_11_56_18_pro

Zum Mittag gibt es Salat.

dsc_1581

Am Nachmittag wird gemalt.

dsc_1584dsc_1623dsc_1621

Am Sonntag ist MiniMotte zum Kindergeburtstag eingeladen. Also müssen wir noch das Geschenk für das Geburtstagskind verpacken.

dsc_1597dsc_1600

Zum Abendessen gibt es Schweinefilet mit Kartoffelsalat.

dsc_1594

Am Sonntag muss es schnell gehen mit dem Frühstück, denn um 9:30 Uhr geht es schon mit der Geburtstagsfeier los.

dsc_1603

Nachdem wir MiniMotte abgegeben haben…

…fahren wir mit Lou in Stadt, damit sie mal an die frische Luft kommt. Wir wollen ein bisschen durch die Stadt spazieren und entscheiden uns spontan für einen Besuch der DUCKOMENTA in Leipzig.

wp_20170129_09_51_49_prowp_20170129_10_12_18_pro

Anschließend gehen wir noch in ein Café,…

wp_20170129_11_06_45_pro

…bevor wir MiniMotte wieder abholen.

wp_20170129_12_28_27_pro

Die kleine Maus ist total verschwitzt nach einem langen Vormittag im Indoor-Spielplatz.

Die Mädels gehen in die Badewanne bis sie schrumpelig sind.

Ich probiere ein paar Ideen für Powerkugel-Rezepte aus. Mehr dazu bald hier auf dem Blog.

Dann übt Lou Cello und MiniMotte singt dazu.

dsc_1627

Zum Abendessen gibt es, mal wieder, Nudeln!

dsc_1625

Wie war euer Wochenende so?

Ich wünsch euch einen guten Start in die neue Woche und: Lasst euch nicht stressen!

Eure

Sylvi

Mehr WiB’s gibt es wie immer bei Susanne von  Geborgen Wachsen ! Und mehr von mir findet ihr hier:

Momente der Entspannung (Teil 1): DIY für Badezusatz mit Kokosmilch

Freitagslieblinge (27.01.2017)

Merken

One thought on “Erkältungsviren, Kindergeburtstag und Duckomenta – Wochenende in Bildern (28./29.01.2017)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.