6. Juni 2016 Sylvi 4Comment

Kennt ihr das super schöne Kinderbuch von Jenny Broom und Katie Scott:“Das Museum der Tiere: Eintritt frei“ aus dem Prestel-Verlag? Wir waren damals auf Anhieb begeistert von den tollen Illustrationen und haben uns das Buch immer wieder gerne angeschaut. Jetzt ist im Prestel-Verlag das passende Posterbuch: „Das Museum der Tiere: Posterbuch“  erschienen, in dem die schönsten Zeichnungen als Poster abgedruckt worden sind. Jede Gattung bekam ihr eigenes Poster – auf der einen Seite farbig und auf der Rückseite nochmals in schwarz-weiß!  Die 28 wunderschönen Poster im A3-Format können einzeln herausgetrennt werden und stellen deshalb eine wunderbare Ergänzung zu dem oben erwähnten Buch dar. Die Poster sind nicht nur für Kinder eine…

4. Juni 2016 Sylvi 4Comment

Für unser „Hausgrillen“ wollte ich mal etwas ganz anderes zaubern! Soviel kann ich sagen: Meine neue Kartoffelsalatkreation kam sehr gut an und schmeckt wirklich einmalig! Wenn ihr also bei eurem nächsten Event mit etwas komplett neuem auftrumpfen wollt, dann probiert dieses Rezept doch einfach mal aus! Zutaten: 1kg Kartoffeln, festkochend (am besten neue kleine Kartoffeln) 100ml Olivenöl 2 El Tomatenmark 1 El  Zucker 1/2 Tl Kurkuma 1/2 Tl Chiliflocken (kann man auch weglassen) 1 Tl Safranfäden 1 Tl Kreuzkümmel 200ml Gemüsebrühe 2 Lorbeerblätter 2 El frisch gehackte Minze 1-2 Frühlingszwiebeln Salz und Pfeffer  

Zubereitung: Die Kartoffeln…

1. Juni 2016 Sylvi

Guten Morgen ihr Lieben, es ist Kindertag!!! Zumindest hier bei uns und vermutlich auch im Großteil des Ostens unserer Republik wird heute der Internationale Kindertag gefeiert. Wie ich gestern schon in den facts about me schrieb, bin ich zum Teil in der DDR sozialisiert worden. Und so war und ist es auch heute noch Tradition, dass der Kindertag bei uns am 1.Juni gefeiert wird. Auch in Kindergarten und Schule gibt es heute Feierlichkeiten für die Kinder und nicht etwa zum Weltkindertag, der in Deutschland am 20. September gefeiert wird. Meine Mäuse waren jedenfalls ziemlich aufgeregt und konnten kaum einschlafen. Ich habe noch ein…

31. Mai 2016 Sylvi 5Comment

Ich bin gerade bei stylepeacock auf den Aufruf zu einer tollen Blogparade gestoßen, da muss ich mich einfach dran beteiligen. Fakten über mich und zwar genau soooo viele, wie ich beim nächsten Geburtstag Kerzen auf der Torte auspusten darf. Bei mir also bereits: 33! Ob ich so viele Fakten zusammenbekomme? 1984 bin ich in der ehemaligen DDR geboren. Ich bin Einzelkind und trotzdem ganz gut geraten (denk ich) Anfang der 90er kam ich in den „Westen“ Sozialisiert wurde ich also sowohl im „Osten“ wie im „Westen“. Ich kenne als sowohl „Mischka, der Bär“ als auch „das Sams“ bereits aus meiner eigenen…

30. Mai 2016 Berenice 8Comment

Ihr Lieben, ich kenne das Problem vieler Mamas: zu viele Kilos nach der Geburt, umgeben von zu viel schwabbeliger Haut. Ich kann auch verstehen, dass es frustriert, wenn das Kind den ersten Geburtstag feiert und die letzten Schwangerschaftspfunde immer noch da sind. Mein Problem ist ein ganz anderes: ich habe nach der Schwangerschaft ziemlich schnell abgenommen. Knapp ein Jahr nach der Geburt wiege ich aktuell 46 kg, schwanger wurde ich damals mit 48 kg. Ich bin auch nur 1,60 m groß, aber über zwei, drei Kilos mehr würde ich mich nicht beschweren. Was mich jedoch am meisten nervt sind die Sprüche,…

28. Mai 2016 Sylvi

  Was schenkt man, wenn die beste Freundin zum zweiten Mal Mama wird und man auch noch Patentante der kleinen Maus ist? Nun,… ich war ganz schön überfragt. Es sollte persönlich sein, es sollte das ultimative Geschenk sein, es sollte für die Maus eine Erinnerung sein an ihre  Kindheit und an mich, als Patentante! Es sollte der Mama zeigen, wie sehr ich sie wertschätze und wie viel sie mir als Freundin bedeutet… Ja, es sollte einfach DAS Richtige sein… Es ist generell schon schwierig, wenn eine Familie den zweiten, dritten oder … Sprössling erwartet. Die Grundausstattung ist schon da: Vom…

24. Mai 2016 Sylvi

Meinen Text zum #muttertagswunsch kennt ihr ja schon, nun haben die Initiatoren einen offenen Brief an Frau Schwesig verfasst. Mehr dazu hier: https://mutterseelesonnig.wordpress.com/2016/05/22/offener-brief-an-frau-schwesig-zum-muttertagswunsch/

19. Mai 2016 Sylvi

Einer dieser unbezahlbaren Momente, neben den vielen tollen Momenten mit den Kids, ist es, wenn man mal wieder ein paar Minuten für sich als Paar hat. Nicht als Eltern sondern nur zu zweit. Ohne über Erziehungsprobleme, Hausaufgaben oder Organisatorisches zu reden, sondern sich mal wieder auf einer anderen Ebene zu begegnen. Bei uns ist das, wie vermutlich bei euch auch, nur sehr selten der Fall. In aller Regel gibt es immer noch irgendetwas zu erledigen oder zu besprechen, irgendwer will nicht einschlafen und naja, die Wäsche… (Sagen wir es mal so: Sie wird nicht weniger…) Doch heute, auch wenn es…

11. Mai 2016 Sylvi 1Comment

Meine kleine Maus, heute vor vier Jahren sind aus dreien plötzlich vier geworden. Genau, wie deine große Schwester, bist du ein absolutes Wunschkind und ein Leben ohne dich einfach undenkbar! Heute ist dein Geburtstag und ich freue mich so sehr mit dir! Ich liebe deine leuchtenden Kinderaugen, dein Grinsen und deine Freude, über die Geschenke! Du warst so aufgeregt die letzten Tage, hast jeden Tag gezählt und warst heute morgen so glücklich, als endlich DEIN Tag begann. Für mich bist du etwas ganz besonderes. Ich hätte nie gedacht, dass ihr, meine beiden Mäuse, so unterschiedlich seid, so einzigartig, nicht nur im Wesen,…

8. Mai 2016 Sylvi 4Comment

Liebe Mütter, heute soll „unser Tag“ sein. Die Kinder haben gebastelt, die Papas haben uns schlafen lassen und den Frühstückstisch gedeckt. Vielleicht gab es Blumen oder gar einen Gutschein für den Wellnesstempel, ?!  An einem Tag im Jahr werden wir so richtig verwöhnt, doch für die restlichen Tage des Jahres wünsche ich uns mehr als Blumen und Gebasteltes. Statt einmal im Jahr länger schlafen zu dürfen oder einem hübsch gedecktem Tisch wünsche ich mir vielmehr einen Wandel in unserer Gesellschaft. Hin zu mehr Akzeptanz, Toleranz und Verständnis untereinander und vor allem wirkliche Wahlfreiheit.   Ich wünsche mir, dass unsere Gesellschaft Kinder wieder…