11. Januar 2017 Sylvi 3Comment

Ihr Lieben, heute bringe ich euch eine Filmempfehlung mit, denn morgen, am 12. Januar 2017,  startet in den deutschen Kinos ein wunderschöner Animationsfilm, der nicht nur kleine Tanzmäuse begeistern wird. Wir durften ihn schon einmal im Vorfeld sehen und sind absolut begeistert. © Wild Bunch BALLERINA spielt Ende des 19. Jahrhunderts in Frankreich. Der Eiffelturm befindet sich gerade im Bau. Doch bevor uns die Geschichte nach Paris führt, treffen wir auf die 12jährige Félicie, die in einem bretonischen Waisenhaus lebt. Ein rothaariger Wildfang, deren Lieblingsbeschäftigung ganz klar das Tanzen ist. In jeder freien Minute tanzt sie durch’s Leben. Ihr größter…

8. Januar 2017 Sylvi 13Comment

Ihr Lieben, ihr wollt wissen, was wir dieses Wochenende so gemacht haben? Nun, eigentlich lässt sich das in einem Wort zusammenfassen: FEIERN!!! Der Samstag beginnt für mich schon um halb sechs! Ich habe Geburtstag und kann nicht mehr schlafen (kenn ich sonst nur von meinen Kiddies). Also hänge ich Wäsche auf und backe Kuchen, bis der Rest der Familie gegen halb acht aufwacht. Dann bereiten wir die Brötchen vor… Irgendwann klingelt es und ich denke, dass es die Post ist, aber es ist Überraschungsbesuch aus dem Norden: meine Eltern! Ich freu mich riesig über diese wundervolle Überraschung! Jetzt kann es…

6. Januar 2017 Sylvi

Ihr Lieben, die erste Woche des Jahres liegt fast hinter uns. Wie hat sie euch gefallen? Wir sind noch im Urlaubsmodus, auch wenn Lou schon wieder Schule hat, hatte der Lieblingsmann diese Woche noch frei und wir haben ein bisschen Zeit nur zu zweit genießen können -ihr erinnert euch: Einer meiner Vorsätze für das neue Jahr (klick). Ab nächste Woche geht es dann wieder fleißig ans Texte schreiben, denn es steht soviel an und ich habe einige tolle Dinge, die ich euch zeigen möchte. Doch zuvor darf ich mich morgen ersteinmal verwöhnen lassen, denn mein Geburtstag steht vor der Tür….

4. Januar 2017 Sylvi

Hallo Ihr Lieben, auch im neuen Jahr melde ich mich bei Sylvi und bringe Euch heute ein Rezept mit, das bei uns Zuhause sehr oft gute Dienste leistet: Die gute alte Nudelsuppe. Sie ist schnell zubereitet, sie ist gesund und passt irgendwie immer. Besonders beliebt ist sie bei uns während der Krankheitstage. In dieser Zeit gibt es für uns kein besseres Essen. Aber auch an krankheitsfreien, dafür aber vollgefüllten Tagen, wenn die Zeit knapp ist und ich nur wenig Zeit habe, um eine warme Mahlzeit für uns zuzubereiten, greife ich oft auf dieses Rezept zurück. Es begleitet uns das ganze…

2. Januar 2017 Sylvi 3Comment

Ihr Lieben, seid ihr gut rübergerutscht? Unser Wochenende in Bildern kommt erst heute, denn gestern war ich noch im Neujahrs-Kater-Modus und das ganz ohne jeglichen Tropfen Alkohol…. Der Samstag begann mit einem kleinen Frühstück. Anschließend schrieb ich noch einen Blogartikel über meine Ziele und Wünsche für 2017 (klick). Dann ging es an die Partyvorbereitungen. Rotkraut- und Nudelsalat standen auf der to-do-Liste. Am frühen Nachmittag ging es dann bei bestem Sonnenschein-Wetter nach Thüringen zu Freunden. Dort erwartete uns gleich eine leckere Kaffeetafel. Nach einem kurzem Spaziergang wurde das Abendessen vorbereitet. Die Männer grillten im Garten…. Ich hatte wieder eine Eiskerze vorbereitet,…

31. Dezember 2016 Sylvi 4Comment

Ihr Lieben, heute ist der letzte Tag des Jahres und neben den Vorbereitungen für die Silvesterparty macht sich der ein oder andere von euch sicherlich auch Gedanken über gute Vorsätze für das neue Jahr. Berenice von Phinabelle hat hierzu zur Blogparade aufgerufen und hier ist nun mein Beitrag dazu. Im Grunde bin ich kein Typ für Ziele, denn ich weiß, dass ich sie sowieso nicht einhalten kann. Der innere Schweinehund ist spätestens im Februar wieder da und übermannt mich. Wünsche habe ich natürlich dennoch, gerade nach diesem Jahr, was bei mir eher einen negativen Eindruck hinterlässt. Natürlich gab es auch…

30. Dezember 2016 Sylvi

Ihr Lieben, nach ein paar Tagen wohlverdienter Blogpause melde ich mich zurück. Nach den Festtagen haben wir die letzten Tage nur in Familie verbracht, was sehr erholsam war. Heute zeige ich euch meine Freitagslieblinge, aber ich sage gleich, ich leide ein bisschen am „Christmas is over“-Blues. Was ich mir für 2017 wünsche, dass lest ihr übrigens hier. Das Lieblingsbuch der Woche: War ganz klar das Überraschungsgeschenk aus dem Hause Luck. Ein neuer Franken-Krimi mit persönlicher Widmung. Auch wenn ich noch etwas warten muss, bis ich ihn lesen darf, denn mein Mann hat ihn sich gleich geschnappt. Das Lieblingsessen der Woche:…

26. Dezember 2016 Sylvi

Ihr Lieben, frohe Weihnachten!!! Wie waren die letzten beide Tage für euch? Bei uns war es sehr schön, aber natürlich auch ETWAS stressig. Der Heiligabend beginnt mit Frühstück. Die Großeltern sind zu Besuch. Anschließend kümmere ich mich um die Weihnachtsgans und gehe mit den Kindern schließlich noch schnell einkaufen. Als wir wieder da sind, war plötzlich doch schon der Weihnachtsmann da… Oh nein, schon wieder verpasst!!!! Bevor wir aber mit der Bescherung beginnen, spielt Lou noch etwas auf dem Cello vor und MiniMotte tanzt uns etwas vor (sehr schöne Improvisation).

Dann darf endlich ausgepackt werden: [gallery ids=“8648,8650,8649″…

23. Dezember 2016 Sylvi 3Comment

Ihr Lieben, wie laufen die Weihnachtsvorbereitungen? Habt ihr schon alles geschafft? Um ehrlich zu sein, hänge ich dem Zeitplan ziemlich hinterher… Der Baum steht zwar schon, aber er ist noch nicht geschmückt, der Kartoffelsalat muss gemacht werden, noch ein Brot für heute Abend gebacken werden und das Thema Wäsche endet ja eigentlich nie…  Außerdem stehen gleich die Schwiegereltern vor der Tür, da wollte ich den Baum eigentlich fertig haben!!! Bevor ich mich aber in die Küche stelle, kommen jetzt noch schnell meine Freitagslieblinge… Das Lieblingsbuch der Woche: Ist das Hausbuch zur Weihnachtszeit von Anna Cavelius und Caroline Ronnefeldt. Neben Bastelideen,…

18. Dezember 2016 Sylvi

Ihr Lieben, nun liegt auch schon das vierte Adventswochenende hinter uns und es geht mit zügigen Schritten auf die Festtage zu. Wie ich versuche in der Adventszeit nicht zu viel Stress aufkommen zu lassen, habe ich euch in meinem Beitrag zu #adventhinterschmutzigenfenstern mal aufgeschrieben… Jetzt aber mal zu unserem Wochenende! Von Freitag zu Samstag schliefen wir bei Freunden in Thüringen und machten uns dort einen netten Abend. Kennt ihr den Film: Männer, die auf Ziegen starren? Diese Männer starren aufs Abendessen… Am Samstag begann der Tag nach einem schnellen Frühstück mit einem Friseurtermin in Jena (ja, ich fahre über 100km…