29. Oktober 2018 Sylvi

Grrrr, knarzzzz, grrrr, knarzzzzz, pfeiffff, pieeeepppp, grrrr, knarzzzz…..   Das Geräusch des 56k-Modems hab ich noch heute in meinen Ohren. INTERNET! Was revolutionäres!!! Wie stolz ich, das Pubertier, doch war als ich endlich einen Computer hatte und dann auch noch mit Internetzugang… Boah, voll cool. Ich muss 14 gewesen sein, denn von dem Geld, was ich zur Jugendweihe bekommen habe, kauften wir einen Computer und natürlich wurde auch ein Modem angeschafft… Während du allerdings versucht hast in dieses Internet zu kommen, konntest du mindestens Kaffee kochen und ggf. auch noch duschen. Aber das war egal: Hauptsache man hatte das jetzt…

28. Oktober 2018 Berenice 1Comment

Ihr Lieben, heute gibt es von mir wieder mal ein Wochenende in Bildern, denn ich war auf ein tolles Bloggerevent eingeladen. Seht selbst… Samstag. Der Morgen ist etwas stressig, weil ich länger schlafe als geplant. Wir müssen noch in die Stadt gehen um Geschenke zu kaufen, weil die Große heute und morgen bei zwei Freundinnen zum Geburtstag eingeladen ist. Zum Laufen reicht es nicht mehr, also nehmen wir das Auto – doofe Idee. Samstags ist die Stadt voll und nach 20 Minuten fahren wir unverrichteter Dinge wieder nach Hause, weil wir keinen Parkplatz gefunden haben. Also muss der Papa das…

26. Oktober 2018 Sylvi

Ihr Lieben, wie schnell ging nur der Oktober vorüber… Ich hab immer noch kein (fertiges) Halloween-Kostüm und auch der Kürbis hat noch kein gruseliges Gesicht bekommen… Da gibt es wohl noch einiges zu tun an diesem Wochenende. Doch bevor hier das Wochenende startet, kommen hier noch die Freitagslieblinge… Das Lieblingsbuch der Woche ist „Keiner gruselt sich vor Gustav“. Ein wunderschönes Kinderbuch über einen ganz besonderen Geist. Wir haben es schon etwa ein Jahr, doch jetzt habe ich es wieder rausgeholt, weil MiniMotte aktuell Angst vor Geistern hat. Vor Gustav jedenfalls muss sich keiner gruseln. Ich hatte das Buch auch schon…

23. Oktober 2018 Berenice

Werbung/Rezensionsexemplar. Ihr Lieben, Dienstag ist Buchtag und heute stelle ich Euch ein Buch vor, das ich wirklich jeder Frau da draußen ans Herz legen will: 10 Minuten für die Selbstliebe von Kim Fleckenstein. 10 Minuten für die Selbstliebe Dieser Ratgeber und Begleiter ist bereits mein zweites Buch der Autorin. Kim Fleckenstein ist u.a. Heilpraktikerin für Psychotherapie, Hypnosetherapeutin und Meditationstrainerin. Sie hat es sich zur Aufgabe gemacht, anderen Menschen zu helfen und sie auf ihrem Lebensweg zu unterstützen. Und dieses Buch hilft wirklich ganz toll dabei… (mehr …)

21. Oktober 2018 Sylvi

Ihr Lieben, mein Baby ist 12… Ich zeig euch dann einfach mal ein paar Bilder des Wochenendes…. Der Samstag beginnt mit einem piependem Wecker! Eines der Geschenke für das Geburtstagsmädchen… Dann wird gesungen und die Geschenke werden ausgepackt…   Wir bereiten noch einiges vor. Der Kuchen wird geliefert und dann warten wir auf unsere Gäste. Die beste Freundin kommt aus Jena und später noch weitere enge Freunde. Die großen Mädchen chillen. Wir essen Kuchen und haben einen netten Nachmittag und Abend mit unseren Freunden. Abends bestellen wir Pizza. Am Sonntag essen wir in Frühstück, dann steht der „Kindergeburtstag“ an. Der…

21. Oktober 2018 Sylvi

Werbung/Rezensionsexemplar Ihr Lieben, heute möchten wir Euch einen Ratgeber zu einem Thema vorstellen, das immer mehr Familien betrifft: die Trennung mit Kindern. Wir beide haben beruflich mit dieser Thematik und betroffenen Kindern und Eltern zu tun. Sylvi arbeitet als Erzieherin und trifft hierbei natürlich auch auf alleinerziehende Mütter und Väter. Berenice hat lange in der Kinder- und Jugendhilfe gearbeitet und auch dort war die Trennung der Eltern alltäglich. Der Ratgeber „Trennung mit Kindern – was nun?“ von Liselotte Staub gibt erste Hilfestellungen und wertvolle Tipps für die ersten Wochen danach und den Umgang miteinander. Trennung mit Kindern – was nun?…

19. Oktober 2018 Sylvi

Ihr Lieben, heute vor zwölf Jahren wartete ich darauf, dass die Wehen endlich einsetzten. Lou ließ schon 11 Tage auf sich warten… Es ging dann auch abends los und die Nacht war schlaflos. Auch heute ist der Tag vor ihrem Geburtstag immer gefüllt von Vorbereitungen. Kuchen muss gebacken werden, Geschenke verpackt und Blumen müssen gekauft werden.. Von daher habe ich eigentlich grad gar keine Zeit für die Freitagslieblinge, aber einmal kurz zur Ruhe kommen, tut ja auch gut… Das Lieblingsbuch der Woche ist Wolfi, der Hase, ein wirklich schönes Buch für Kinder ab 4 Jahren. Das Lieblingsessen der Woche ist…

18. Oktober 2018 Berenice 14Comment

Anzeige. Ihr Lieben, der Oktober zeigt sich von seiner schönsten Seite und schenkt uns warme Luft und zahlreiche Sonnenstunden. Aber gerade morgens merkt man schon deutlich, dass wir im Herbst angekommen sind: es ist dunkel und zeitweise schon richtig kalt. Das merke ich auch immer an zwei Stellen meines Körpers: an den Händen und im Gesicht, vor allem an den Lippen. Sobald die Luft draußen kälter und drinnen, durch die Heizung, trockener wird bekomme ich trockene Haut und spröde Lippen. Daher gibt es eine Extra-Portion Pflege, sobald die ersten kühleren Stunden kommen. Heute zeige ich Euch meine reichhaltige DIY-Gesichtsmaske und…

16. Oktober 2018 Sylvi

Werbung / Beitrag enthält Affiliate-Links* Ihr Lieben, es ist Dienstag und damit ist es wieder Zeit für einen Buchtipp. Das Buch, was ich euch heute vorstelle, habe ich kürzlich bei einer Freundin entdeckt und ich fand es so schön, dass ich es euch auch unbedingt vorstellen wollte. Wolfi, der Hase von Ame Dyckman     Eines Tages findet eine Hasenfamilie ein Bündel vor ihrer Haustür. Darin ist ein Wolfsbaby. Während Mama und Papa sofort verliebt sind, ist die kleine Nora sehr skeptisch. „Er wird uns alle auffressen“ sagt die kleine Nora. Doch Mama und Papa finden Wolfi einfach nur niedlich…

15. Oktober 2018 Sylvi 1Comment

Ihr Lieben, es ist wieder der 15. des Monats und deshalb gibt es heute wieder ein Pastarezept. Bei Clara von Tastesheriff dreht sich dieses Mal alles rund um das Thema Fleisch. Ich wollte etwas mit Rindfleisch machen und hatte auch mal wieder Lust auf asiatisch und deshalb gab es eine einfache Reisnudelpfanne. Das Rezept habe ich euch natürlich auch mitgebracht… Das Rezept ist übrigens glutenfrei und milchfrei. Ihr benötigt: 400g Rindergeschnetzeltes 2 EL Teriyakisoße Sonnenblumenöl ein halbes Glas Bambussprossen 1 Scheibe frischen Ingwer eine Möhre eine halbe rote Paprika 200ml Kokosmilch 1 Packung Reisnudeln 1 halben Teelöffel rote Chilipaste 1…