Sylvi 3Comment

Ihr Lieben, ich habe kurz überlegt, ob ich die Freitagslieblinge heute ausfallen lasse, denn wie einige von euch bereits mitbekommen haben, liegt der Lieblingsmann / Lieblingspapa im Krankenhaus und es ist grad alles etwas schwierig. Wir wünschen uns, dass er schnell wieder fit wird und bald wieder bei uns sein kann, aber das wird sicher noch ein paar Tage dauern. Die Freitagslieblinge sind für mich aber auch immer ein Moment des Wochenrückblicks und diese Woche war nicht nur traurig, es gab auch schöne Momente und an diese zu denken, hilft einfach auch durch eine schwere Zeit, wie diese, die wir…

Sylvi 2Comment

Heute habe ich mal wieder ein leckeres Rezept für euch! Ich habe es auch erst vor kurzem kennengelernt und liebe es! Diese Mischung des herben, würzigen Ruccolas mit der süßen Mango und dem süß-scharfen-Dressing ist ein Traum! Zutaten: 125 gr. Ruccola 1  reife Mango 1 Paprika 2 Frühlingszwiebeln Olivenöl Balsamico Senf Akazienhonig ( für Veganer: Agavensirup) Salz und Pfeffer

Zubereitung: Mango schälen, Pakrika waschen und beides kleinschneiden. Ruccola durchsortieren und ebenfalls kurz waschen. Anschließend einfach mit Mango und Paprika vermengen. Die Frühlingszwiebeln waschen und schneiden und ebenfalls zum Salat geben. Für das Dressing: Etwa 50 ml Olivenöl,…

Sylvi 7Comment

Noch ein paar Tage dürfen wir uns über Spargel freuen. Ich liebe ja Spargel und bin da auch immer wieder auf der Suche nach neuen Rezepten mit denen ich auch meinen Kindern Spargel näher bringen kann. Bei diesem Rezept hatte ich zumindest den Erfolg, dass mein Schulkind wirklich begeistert war, obwohl sie sonst Spargel gar nicht anrührt. Zutaten: 3 gehäufte El. Dinkelmehl Typ 630 3 gehäufte El. Dinkelmehl Typ 1050 3 Eier Milch Sonnenblumenöl 1 El. Zucker 100g Frischkäse getrocknete Tomaten 50g Ruccola grüner Spargel Salz und Pfeffer

  Zubereitung: Den Spargel brechen bzw. am unteren Drittel…

Sylvi 4Comment

Für unser „Hausgrillen“ wollte ich mal etwas ganz anderes zaubern! Soviel kann ich sagen: Meine neue Kartoffelsalatkreation kam sehr gut an und schmeckt wirklich einmalig! Wenn ihr also bei eurem nächsten Event mit etwas komplett neuem auftrumpfen wollt, dann probiert dieses Rezept doch einfach mal aus! Zutaten: 1kg Kartoffeln, festkochend (am besten neue kleine Kartoffeln) 100ml Olivenöl 2 El Tomatenmark 1 El  Zucker 1/2 Tl Kurkuma 1/2 Tl Chiliflocken (kann man auch weglassen) 1 Tl Safranfäden 1 Tl Kreuzkümmel 200ml Gemüsebrühe 2 Lorbeerblätter 2 El frisch gehackte Minze 1-2 Frühlingszwiebeln Salz und Pfeffer  

Zubereitung: Die Kartoffeln…

Sylvi 3Comment

Ein neues Bloggerprojekt geht heute das erste Mal an den Start. Wir wollen nach einem Motto kochen und unsere Rezepte dann alle am gleichen Tag auf unsere Blogs stellen. Diesen Monat steht der Rhabarber im Mittelpunkt und da meine Lieben und ich super gerne Rhabarberkuchen essen, haben wir uns gleich mal an die Arbeit gemacht und einen leckeren Sonntagskuchen gebacken.

Für alle, die auch gerne backen, hier das Rezept: Zutaten: Für den Boden: 100g Butter 100g Zucker 1 Prise Salz 2 Eier 350g Mehl 1Pck. Backpulver ggf. etwa Milch Für die Puddingschicht: 250ml Milch 1 Pck Vanillepudding etwas Zucker…

Sylvi

Ich weiß, ich weiß bei Karottenkuchen gehen die Meinungen auseinander… Entweder man hasst ihn oder man liebt ihn! ICH LIEBE IHN! Zugegeben: Hier in meiner Familie bin so ziemlich die Einzige die Karottenkuchen liebt, alle anderen rümpfen die Nase. In den letzten Tagen habe ich auf verschiedenen Blogs schon einige tolle Rezepte für Karottenkuchen gesehen, aber meiner ist natürlich der Beste, ?! Die meisten Kuchen sind mir oft zu trocken… Meiner wird schön saftig, da er kaum Mehl enthält und statt Zucker Honig zum süßen verwendet wird.

Zutatenliste: 1 Tl Butter 140g Mehl 1Tl Backpulver 1Tl Zimt 1…