Berenice 0Comment

Ihr Lieben,

die nächste Hitzewelle rollt an und wir dürfen wieder schwitzen. Im Urlaub und in den Ferien mag ich das tatsächlich ja ganz gerne und die Temperaturen dürfen auch über die 32 Grad-Marke klettern. Wir genießen die Zeit dann im Schwimmbad oder im Park unter einem schattigen Baum und lassen uns einfach treiben. Doch eine Frage stelle ich mir immer wieder an diesen heißen Tagen: was essen wir denn !? Deftiges und schweres Essen geht bei hohen Temperaturen ja gar nicht, aber immer nur Sandwiches !? Was wir total lieben sind kalte Suppen: die sind sehr erfrischend und geben dem Körper einiges an Flüssigkeit zurück, die wir durch das Schwitzen ja verlieren. Heute zeige ich Euch, wie wir unsere lecker-leichte Gurkensuppe machen – ideal für heiße Tage…

Rezept kalte Gurkensuppe

Zutaten für die Kalte Gurkensuppe

200 g Naturjoghurt

150 g Creme fraiche (natur oder mit Kräutern)

1 große Salatgurke

100 ml Gemüsebrühe

Minze

Dill

Rezept für Gurkensuppe

So geht´s:

  1. Zunächst müsst Ihr die Gurke schälen und würfeln. Danach die Würfel zusammen mit dem Joghurt und dem Creme fraiche im Mixer pürieren.
  2. Die Gemüsebrühe hinzufügen und nochmals kurz pürieren.
  3. Die Kräuter waschen und klein schneiden. Anschließend unterrühren und die Suppe etwa eine Stunde kalt stellen.
  4. Zum Servieren in Schälchen oder Gläser füllen, mit Kräutern dekorieren und genießen.

Wir wünschen Euch viel Spaß beim Nachkochen und einen guten Appetit !

Mehr Rezepte findet Ihr hier:

Einfache Nudelsuppe

Rezepte für die Grillparty

Alles Liebe,

Berenice

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.