Sylvi 0Comment

Werbung (unbeauftragt) / Rezensionsexemplar

Ihr Lieben,

letztens saß ich mit meiner Jüngsten in ihrem Zimmer auf dem Boden und wir haben mal wieder aussortiert. Unter anderem auch Vorschulblöcke, denn nun kommt sie ja bald schon in die zweite Klasse. Ich blätterte so durch, was ich eventuell noch für den Kindergarten nutzen könnte und habe dabe dabei mal wieder festgestellt, dass längst nicht alles, wirklich empfehlenswert ist. Manchmal verstehe ich als Erwachsene noch nicht einmal die Aufgabenstellung, anderes greift einfach schon zu viel von dem auf, was eigentlich in der Schule vermittelt wird….

Mein Kindergartenblock mit Rabe Linus 1+2

Sehr zu empfehlen ist aber immer das Material aus dem DUDEN-Verlag. Dies nutze ich auch für meine pädagogische Arbeit im Kindergarten. Kürzlich erschienen im Duden-Verlag zwei neue Blöcke für Kindergartenkinder.

Während Mein Kindergartenblock mit Rabe Linus 1 den Schwerpunkt auf Zählen, Malen und Unterscheiden legt, beschäftigt sich Mein Kindergartenblock mit Rabe Linus 2 mit Themen, wie Zuordnen, Verbinden und Formen erkennen. Es geht um das Kennenlernen der Zahlenbilder, das Zuordnen von Mengen, das Kennenlernen geometrischer Formen, erste Schwungübungen, das Erkennen von Unterschieden und vieles mehr.

Beide sind sehr kindgerecht und abwechslungsreich gestaltet und auf der Rückseite finden sich immer die Lösungen. Ganz am Ende ist sogar eine kleine Urkunde für den Vorschüler. Gemeinsam mit Rabe Linus können KInder ab 4 Jahren ihre Feinmotorik weiter verbessern und werden zudem im Bereich des logischen Denken gefördert.

Schubitrix: Reimwörter in Bildern

In diesem Zusammenhang möchte ich euch auch noch ein Spiel zur Sprachförderung empfehlen. Schubitrix ist eine Art Domino, welches im Westermann Verlag erschienen ist. Es gibt bereits eine Vielzahl an Spielen aus der Schubitrix-Reihe, Schubitrix: Reimwörter in Bildern ist aber bereits für Kindergartenkinder im Vorschulalter geeignet. Wie der Name schon sagt, geht es darum Reimepaare zu finden. Das Spiel wird nach den bekannten Dominoregeln gespielt und kann allein aber auch gemeinsam gespielt werden.

Im Grunde ist es ganz einfach: Es geht immer darum die passende Bildkarte zu finden und damit ein Reimpaar zu bilden. Ob Hose und Rose oder Kreis und Mais – Mit Schubitrix Reimwörter in Bildern werden bereits Kindergartenkinder auf spielerische Art und Weise in ihrer Sprachentwicklung gefördert. Übrigens ein Spiel, was sich nicht nur für Frühpädagogen lohnt, sondern auch zu Hause großen Spaß macht. Ich nutze die Bildkarten auch, um gemeinsam mit den Kindern Quatschgeschichten zu erfinden, um so im Morgenkreis auch die Erzählfähigkeit und Fantasie zu fördern.

Beide Blöcke sowie Schubitrix: Reimwörter in Bildern sind super für zu Hause geeignet aber auch für Frühpädagogen, die Anregungen für ihre Arbeit suchen, äußerst empfehlenswert.

Liebe Grüße

Sylvi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere