17. Januar 2019 Berenice 0Comment
Ihr Lieben,
nach Silvester ist ja irgendwie immer direkt vor Fasching. Auch wenn wir in diesem Jahr etwas später dran sind als sonst, überlegen die Kinder schon, als was sie sich denn verkleiden wollen. Und da dieses Thema bestimmt auch bei anderen schon aktuell ist, zeige ich Euch heute eines unserer liebsten Faschings-Rezepte für Kinder: Konfetti-Kuchen.

Rezept für Konfetti-Kuchen

Rezept Fasching Konfetti Kuchen

Ihr benötigt:

  • 200 g Mehl
  • 150 g Butter
  • 120 g Zucker
  • 2 Eier
  • 120 g saure Sahne
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 2 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 20 g bunte Zuckerperlen (unbedingt die dickeren verwenden, da Streusel und dünne Perlen nach dem Backen nicht mehr sichtbar sind da nicht hitzebeständig…)

Für den Guss:

  • 250 g Puderzucker
  • Saft einer Zitrone

Konfetti Kuchen Fasching Rezept

So geht´s:

  • Zunächst Butter, Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen. Nach und nach die Eier unterrühren.
  • Mehl und Backpulver vermischen und mit dem Salz und der sauren Sahne zu der Eiermasse geben. Alles gut zu einem gleichmäßigen Teig verrühren.
  • Anschließend die Zuckerstreusel vorsichtig (!!!) unterrühren.
  • Den Teig in eine Backform füllen und bei 180° etwa 40 Minuten backen.
  • Für den Guss den Puderzucker mit 3-4 EL Zitronensaft verrühren.
  • Zum Schluss den Guss auf den abgekühlten Kuchen streichen und mit den Zuckerperlen verzieren.

Fasching Konfetti Kuchen Rezept

Ich wünsche Euch eine bunte Faschingszeit und viel Spaß beim Nachbacken !

Mehr von uns findet Ihr hier:

Unsere Schokokusstorte

Schokoladen-Käsekuchen

Alles Liebe,

Berenice

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere