16. November 2018 Sylvi 28Comment

Werbung / PR-Sample + Affiliate-Links*

Ihr Lieben,

nur noch wenige Tage, dann starten wir sooo richtig in die Vorweihnachtszeit! Neben Kerzen und Seelenfutter braucht es dafür auf jeden Fall auch tolle winterlich-weihnachtliche Geschichten. Großartige 24 Geschichten für die Vorweihnachtszeit gibt es in Weihnachten! von Andreas Schmachtl (Affiliate-Link*).

Tilda Apfelkern, Juli Löwenzahn oder auch Snöfried nehmen uns mit in ihre Welt. Hier gibt es Geschichten über Weihnachtswunder und Schneegestöber – eine schöner als die andere!
Tilda Apfelkern ist bei meinen Kids seit Jahren der Renner. Ich glaube das erste Buch erschien, als meine große Tochter etwa 2 Jahre alt war. Seitdem begleiten uns die Geschichten, die auch ich immer wieder gern vorlese, da ich den Schreibstil von Andreas Schmachtl einfach ganz fantastisch finde. Juli Löwenzahn, Snöfried und Co. kannten wir hingegen bisher gar nicht und konnten sie nun durch dieses Buch etwas kennenlernen. In Weihnachten! von Andreas Schmachtl (Affiliate-Link*) warten „Beiträge der Snöfrid-Forschung“, eine kleine aber feine Geistergeschichte aber auch hyggelige Geschichten darauf vorgelesen zu werden. Durch kleine zauberhafte Illustrationen werden die Geschichten ganz fantastisch unterstützt.

Zur Vorweihnachtszeit gehört für mich auch das gemeinsame Plätzchen backen mit den Kindern und wenn man dann die selbstgebackenen Plätzchen gemeinsam bei einer Tasse Tee und einer guten Geschichte genießen kann, dann ist der Tag doch perfekt, oder?
Unsere ersten Plätzchen haben wir schon gebacken und ihr werdet es nicht glauben: es waren doch tatsächlich Tilda Apfelkern-Plätzchen. Bei Arena gibt es nämlich passend für die Vorweihnachtszeit nun auch einen Keksstempel (Affiliate-Link*) mit sechs verschiedenen Motiven.

Da heute bundesweiter Vorlesetag war und die Vorweihnachtszeit quasi schon vor der Tür steht, habe ich heute eine passende Verlosung für euch:

Gewinnt das Buch Weihnachten! von Andreas Schmachtl plus den Keksstempel „Tilda Apfelkern“

Einer von euch hat die Möglichkeit ein tolles Set bestehend aus dem Buch „Weihnachten“ sowie dem Keksstempel „Tilda Apfelkern“ zu gewinnen.

Ihr wollt teilnehmen? Dann sind hier die Teilnahmebedingungen:

  • Schreibe einen netten Kommentar und erzähle uns, welches Buch von Andreas Schmachtl du bzw. dein Kind am liebsten mag und warum.
  •  Das Gewinnspiel beginnt sofort und endet am 20.11.2018 um 21:00 Uhr. Der Gewinner wird direkt im Anschluss ermittelt und per Mail benachrichtigt. Der Gewinner erklärt sich bereit, dass wir seine Adresse zum Zwecke des Versands an den Verlag weitergeben.
  • Teilnehmen kann jede/jeder volljährige KommentatorIn aus Deutschland. Der Gewinn kann nicht ausgezahlt werden und der Preis kann nicht getauscht oder übertragen werden.
  • Der Erwerb von Produkten und Dienstleistungen beeinträchtigt den Ausgang des Gewinnspiels nicht.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Wir wünschen Euch viel Glück!

Alles Liebe,

Sylvi

Mehr von uns:

Kreariv mit Kindern – Drei tolle Buchtipps für Familien mit Kindern

Bald beginnt die Weihnachtszeit – tolle Adventskalender-Bücher für Kinder

Auf zum Mond mit dem Moon Lander und der Geo Space Station von GeoSmart

28 thoughts on “Weihnachten! 24 Geschichten mit Tilda Apfelkern, Snöfrid und vielen anderen + Verlosung

  1. Dankeschön für die tolle Verlosung
    Wir mögen die Geschichten von Juli Löwenzahn sehr gern und würden uns riesig über das Weihnachtsbuch und natürlich den Keksstempel freuen,
    beste Grüße,
    Claudia

  2. Oh, so ein tolles Gewinnspiel! Wir lieben die Bücher von Andreas H. Schmachtl. Am Besten gefällt meiner kleinen Nichte „Tilda Apfelkern – Alle meine Jahreszeiten“, weil im Herbst die vielen bunten Blätter so fröhlich durch die Luft fliegen.

  3. Wir haben bisher nur eins mit mehrere Geschichten von Tilda Apfelkern drin. Die kleine Maus mögen wir sehr gern und die Zeichnungen sind sehr süß gemacht <3 Wir würden uns sehr über das schöne Buch freuen

  4. Liebe Sylvi,
    die Bücher von Andreas Schmachtl sind toll. Wir lieben einige von ihm. Angefangen haben wir mit Tilda Apfelkern Alle meine Jahrszeit.
    Nun würden wir uns über das Weihnachtsbuch sehr freuen.
    Ein schönes Wochenende und liebe Grüße Tanja B.

  5. Hallo. Wir lieben ‚Snöfried aus dem Wiesental‘, aber auch Tilda würden uns so über das Buch freuen. Dann könnten wir Juli auch noch kennen lernen… und Kekse futtern.

  6. Vielen Dank für den tollen Bericht. Wir kennen noch keine Bücher von ihm, würden das aber gern ändern .
    Versuche gern mein Glück für meine Jungs. Vielen Dank für die großartige Verlosung
    Schönes Wochenende
    Steffi

  7. Guten Morgen, meine Kinder lieben das Buch Tilda Apfelkern – Ein zauberhaftes Hausboot Abenteuer, weil wir total gerne Urlaub an der See machen und auch schonmal auf einem Hausboot übernachtet haben und das war natürlich ein Highlight für die Kinder. Seitdem wird das Buch fast täglich angeschaut, drin gelesen und von Abenteuern geträumt.
    Vielen Dank für die Verlosung und ein schönes Wochenende.

  8. Hallo ihr Lieben,
    unsere Tochter liebt das Buch „Nils und Ole. Ein Jahr voller Abenteuer“. Wann kommt denn endlich der Frühling? Nach seinem ersten Winterschlaf möchte Nils die Welt da draußen nämlich erkunden! Das liebt auch unsere Tochter. Momentan freuen wir uns aber erstmal auf ein paar Schneeflocken, wenn die dann kommen. Mit den schönen Geschichten und den fertigen Keksen würden wir es uns vor dem Kaminofen gemütlich machen, dann kann Weihnachten kommen.
    Ein schönes Wochenende.
    Silke

  9. Hallo, bisher kennt meine Tochter noch keines der Bücher. Wird sich aber SOS oder so bald ändern. Hab schon viel gutes über seine Bücher gelesen.
    Wir würden uns sehr über diesen Gewinn freuen.
    Ebenso ein dickes Dankeschön das wir überhaupt die Chance haben bei so einem tollen gewinnspiel mitmachen zu dürfen

  10. Liebe Sylvi,
    meine Liebling ist definitiv Tilda Apfelkern, die holunderblütenweiße Kirchenmaus. Ich mag ihre lebensfrohe Art, das ist richtig ansteckend und macht direkt gute Laune.
    Tilda und auch all ihre Freunde sind unglaublich warmherzig, sodass Tildas Abenteuer mein Herz wirklich im Nu erobert haben.
    Die Weihnachtsgeschichten von Schmachtl kenne ich noch nicht, aber allein das Cover spricht mich unwahrscheinlich an und versetzt mich instant in Weihnachtsstimmung. Außerdem wäre dieses Buch eine gute Gelegenheit, auch die anderen Figuren von Schmachtl kennenzulernen. Darüber würde ich mich sehr freuen.
    Vielen Dank für dieses wunderschöne Gewinnspiel. Ich wünsche dir ein schönes Herbstwochenende!
    Herzliche Grüße,
    Sabrina

  11. Wir hatten mal ein Buch von Juli Löwenzahn gelesen, das hat uns sehr gefallen. Auf Tilda Apfelkern freuen wir uns dieses Jahr, wir haben ein Buch, welches wir noch nicht angefangen haben
    Liebe Grüße Hanna

  12. Liebe Sylvi,
    vielen Dank für diesen schönen Bericht und die Verlosung.
    Erst gestern Abend haben wir wieder Juli Löwenzahn aus dem Regal gezogen und das Buch gefühlt zum 100. Mal vorgelesen. Wir lieben die Geschichte und die wunderbaren Bilder so sehr und können immer noch neue Dinge darauf entdecken.
    Herzliche Grüße sendet Barbara mit Ben und Nele

  13. Meine Tochter liebt das Buch „Die schönsten Geschichten aus dem Heckenrosenweg“ aus der Tilda Apfelkern Reihe. Super schön geschrieben und illustriert. Das Weihnachtsbuch haben wir noch nicht, aber es verspricht viel gemütliche Lesezeit. Eingekuschelt in einer Decke, mit Kakao und frisch gebackenen Keksen.

  14. Wir kennen leider von diesem Autor bisher noch kein Buch, wurden dies aber gerne ändern und hüpfen deshalb gerne in den Lostopf. Unser aktuelles Lieblingsbuch ist Tomte Tummetott von Astrid Lindgren.

  15. Bisher kannte ich bzw. kannten wir Andreas Schmachtl ehrlich gesagt nicht.
    Da dein Bericht aber sehr vielversprechend klingt, hüpfe ich sehr gerne mit in den Lostopf

  16. Unsere Enkel lieben das Buch „Schön, das Du da bist! Das dürfen wir immer wieder vorlesen! Dieses Buch hat unser erstes Enkelchen zur Geburt bekommen.

  17. Ohhh, das klingt nett. Ich kannte Andreas Schmachtl bislang gar nicht und musste mich jetzt erst mal beim großen (Buch-)Anbieter ein bisschen schlau machen und reinlesen. Die Snöfrid-Geschichten scheinen lesenswert zu sein, Weihnachten geht sowieso immer, danke also für die Vorstellung, und Keksstempel habe ich in diesem Jahr zum ersten Mal für mich entdeckt (hatte ich schon mal gesehen, aber nie gekauft bzw. nie für Kekse verwendet – nur zur Deko).
    Hab schöne Herbsttage und eine schöne Vorweihnachtszeit
    Anni

  18. Der Autor ist mir noch unbekannt. Aber ich liebe Kinderbücher und besonders illustrierte Weihnachtsbücher. Über einen Gewinn würde ich mich sehr freuen.

  19. Wir haben leider noch kein Buch, aber von Tildas Apfelkern haben wir schon gehört und würden uns sehr freuen es lesen zu dürfen. Am liebsten mit einer Tasse Tee und Lecker Kekse in der Kuschelleseecke.
    Herzliche Grüße,
    Sabine R.

  20. Mein Sohn liebt die Abenteuer von Snöfrid und da ich alle Bücher vorlesen musste, kam ich nicht umhin mich ebenfalls hierin zu verlieben. Über die 24 Adventsgeschichten mit Tilda Apfelkern würde er sich sicher sehr freuen und ich mich auch, endlich wieder was schönes zum Vorlesen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere