28. Oktober 2018 Berenice 1Comment

Ihr Lieben,

heute gibt es von mir wieder mal ein Wochenende in Bildern, denn ich war auf ein tolles Bloggerevent eingeladen. Seht selbst…

Samstag. Der Morgen ist etwas stressig, weil ich länger schlafe als geplant. Wir müssen noch in die Stadt gehen um Geschenke zu kaufen, weil die Große heute und morgen bei zwei Freundinnen zum Geburtstag eingeladen ist. Zum Laufen reicht es nicht mehr, also nehmen wir das Auto – doofe Idee. Samstags ist die Stadt voll und nach 20 Minuten fahren wir unverrichteter Dinge wieder nach Hause, weil wir keinen Parkplatz gefunden haben. Also muss der Papa das später erledigen. Für mich geht es nach Mannheim zum Reiss-Engelhorn-Museum…

Das Bloggerevent beginnt um 13:30 Uhr und ich schaffe es fast pünktlich. Wir treffen uns zum gemütlichen Get-together bei Kaffee und Snacks. Ich freue mich auf das Wiedersehen mit Andrea von Quadratverliebt, Frida von 2kindchaos und Sandra von Kleine Familienwelt. Nach der Begrüßung gibt es vom Direktor persönlich einige Infos zur Ausstellung „Einfach tierisch“.

Reiss Engelhorn Museum Mannheim 8

Und wir dürfen vorab einen Blick in die Vorbereitungen für 2019 werfen ! Das bleibt natürlich noch geheim… Doch ein Geheimnis wird heute schon gelüftet:

Reiss Engelhorn Museum Mannheim

In Kooperation mit dem Geolino-Magazin gab es einen Malwettbewerb und die Teilnahme war wirklich groß. Die besten Bilder werden im Museum ausgestellt…

Reiss Engelhorn Museum Mannheim

…und das Gewinner-Bild wurde von einem Künstler extra angefertigt. Wow !

Außerdem hören wir einen interessanten Vortrag über Affen, deren Intelligenz und den Umgang mit dem Computer. Wirklich sehr beeindruckende Tiere ! Im Anschluss haben wir noch Zeit, um durch die Ausstellung zu schlendern…

Reiss Engelhorn Museum Mannheim 1

Reiss Engelhorn Museum Mannheim 5

Reiss Engelhorn Museum Mannheim 7

Die Ausstellung ist wirklich toll und super für Kinder, da man sehr vieles entdecken, anfassen und ausprobieren darf. Ich komme auf jeden Fall nochmal mit den Mädels hierher… Ein gelungenes Event geht zu Ende – herzlichen Dank nochmal an das Reiss-Engelhorn-Museum für die Einladung ! Abends fahre ich nach Hause und hole die Große vom Geburtstag ab. Die Dämmerung ist wunderschön…

Sonntag. Ich stelle mit Erschrecken fest, dass ich verschlafen habe ! Aber der Blick aufs Handy erinnert mich an die Zeitumstellung und gibt Entwarnung. Wir müssen etwas zeitiger raus, denn der Geburtstag heute beginnt schon um 9:30 Uhr. Also schnell Kaffee.

Draußen ist es arschkalt. Und es regnet. Bäh. Die Große ist unterwegs, die Kleine darf fernsehen und ich widme mich dem Haushalt.

Mittags gehen wir eine Kleinigkeit essen und chillen dann wieder zuhause. Es ist wirklich ungemütlich und absolut herbstlich draußen. Also kuscheln wir uns auf die Couch…

Nachmittags hole ich die Große wieder ab, die vom Indoor-Spielplatz völlig ko ist. Wir spielen, lesen und essen ein bisschen Obst.

Durch die Zeitumstellung ist es plötzlich dunkel, obwohl es noch gar nicht so spät ist. Ich freue mich jetzt schon wieder auf die Wintersonnenwende, denn diese kurzen dunklen Tage sind gar nix für mich. Die nächste Woche ist kurz, denn Donnerstag ist Feiertag (juhu) und Freitag ist Brückentag (juhu juhu) ! Habt alle einen schönen Sonntag und einen guten Start in die neue Woche…

Mehr „Wochenende in Bildern“ gibt es wieder bei Susanne von Geborgen Wachsen.

Mehr von uns findet Ihr hier:

10 Minuten für die Selbstliebe

DIY-Gesichtsmaske

Lesetipp: Wolft, der Hase

Alles Liebe,

Berenice

One thought on “Bloggerevent im Reiss-Engelhorn-Museum Mannheim (WIB 27.10./28.10.2018)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere