27. September 2018 Sylvi 6Comment

Werbung/Pressereise

Ihr Lieben,

im Wochenende in Bildern habe ich euch ja schon ein bisschen von unserem letzten Wochenende erzählt. Doch heute möchte ich die Gelegenheit nutzen euch das phaeno in Wolfsburg, die neue Ausstellung „Tüftelmäuse“ und das Ritz-Carlton näher vorzustellen. Ganz ehrlich: Ohne die Einladung des phaeno wäre ich vermutlich nie nach Wolfsburg gefahren. Auf der Blogfamilia diesen Jahres habe ich das Team von phaeno kennengelernt und auch einiges über das Museum erfahren, was ich einfach unglaublich spannend fand. Ich mag Museen in denen Kinder aktiv tätig sein können, in denen man sich den ganzen Tag aufhalten könnte und die einfach nur ein Erlebnis für alle Sinne bieten.

phaeno Wolfsburg

Vor einigen Jahren war ich im Nemo im Amsterdam, auch ein schönes Wissenschaftsmuseum, aber das phaeno in Wolfsburg ist einfach genial. Von der ersten Minute an waren meine Mädels beschäftigt. Haben ausprobiert und Spaß gehabt und auch wir Erwachsene fanden es unglaublich spannend. Es ist für uns nicht immer einfach Aktivitäten zu finden, die beide Kinder gleichermaßen interessieren. 5,5 Jahre Altersunterschied führen eben auch dazu, dass die Interessen teilweise sehr auseinandergehen. Im phaeno hatten beide ihren Spaß. Während Lou vor allem die normale Ausstellung erkundete, war MiniMotte von den Tüfelmäusen einfach begeistert.

Die Tüftelmäuse im phaeno

Bis 02.06.2019 hat das phaeno nämlich ganz besondere Mäuse zu Gast: Die Tüftelmäuse. Die Tüftelmäuse, das sind Kunz, Lenz, Zita, Zora und Strizzi und sie begleiten die Kinder durch ihre wundervolle Mitmach-Ausstellung. Diese Ausstellung wendet sich gezielt an die Kleinsten und ihren Entdecker- und Forscherdrang.

Tüftelmäuse Wolfsburg

Hier kann Konfetti gemacht werden, mit Schattenspielen experimentiert werden oder man hilft den Mäusen mit einer Streichelmaschine beim Einschlafen. Diese Ausstellung ist so detailverliebt konzipiert, dass auch wir Eltern immer wieder spielen mussten. An jeder Ecke gab es etwas neues zu entdecken und natürlich gibt es auch ein spielerisches Reich mit spannenden Konstruktionen.

Die Tüftelmäuse ist ein sehr lohnenswerte Ausstellung, doch auch das phaeno an sich ist absolut einen Besuch wert.

Im phaeno laden über 350 spannende interaktive Exponate aus Naturwissenschaft und Technik dazu ein mit viel Neugierde die Geheimnisse der der Natur zu erforschen.

 

phaeno Wolfsburg

Ganz spielerisch gewinnt man so neue Erkenntnisse. Ganz fasziniert waren wir vom Feuertornado oder vom Roboter.

phaeno Wolfsburg

Doch eigentlich gab es an jeder Ecke immer wieder neues zu entdecken. Selbst nach einem ganzen Tag im phaeno hatten wir noch nicht alles ausprobiert und sind deshalb auch am Sonntag nochmal hingegangen. Da hatten wir dann auch die Gelegenheit die Best-of-Show zu sehen, die einfach toll war. Hier wurde mit Stickstoff und Trockeneis so einiges tolles gezeigt und erklärt.

phaeno –  Ausflugstipp für Familien, Schulen, Kitas und Firmen

Das phaeno ist auf jeden Fall ein Besuch wert, ob ganz klassisch als Familie oder im Rahmen einer Klassenfahrt, eines Kitaausflugs oder Teamfahrt. Hier können jung und alt staunen, entdecken und forschen und das phaeno bietet hier auch spezielle Angebote. Die Einzelkarte kostet für einen Erwachsenen 14 € und die Familienkarte für 2 Erwachsene und 2 Kinder 34€. Dafür, dass man sich den ganzen Tag im phaeno aufhalten kann, finde ich das recht günstig.

Wir waren jedenfalls sehr begeistert und werden auf jeden Fall wiederkommen.

Himmlisch gebettet im Ritz-Carlton Wolfsburg

Übernachtet haben wir im Ritz-Carlton. Das Hotel befindet sich in Mitten der Autostadt und ist ebenfalls ein absolutes Erlebnis.

Ritz-Carlton Wolfsburg

Wir sind öfter mal in Hotel, aber so ein schönes Hotel, habe ich lange nicht gesehen.Wir hatten eine Suite mit rund 72qm. Perfekt also für eine vierköpfige Familie. Was mich besonders begeistert hat war der beheizte Pool. Die Umgebung und das Ambiente, dieser Industriecharme plus diese moderne Architektur haben mich sprachlos gemacht.

Ich kam aus dem Staunen tatsächlich gar nicht mehr raus. Das Team des Ritz-Carlton war unglaub zuvorkommend. Das Frühstücksbuffet war sehr umfangreich und ließ keine Wünsche offen.

Wir haben uns im Ritz-Carlton Wolfsburg sehr wohlgefühlt und sind schon am Überlegen, wann wir das nächste Mal hinfahren.Die Lage in Mitten der Autostadt ist imposant. Leider hatten wir gar nicht so viel Zeit alles zu sehen und  zu erkunden und deshalb es ja eigentlich quasi schon ein Muss, dass wir Wolfsburg demnächst nochmal besuchen.

Karten für das phaeno gewinnen

Natürlich haben wir euch auch etwas mitgebracht. Da wir das phaeno so toll fanden, wollen wir unbedingt, dass auch ihr es bald kennenlernt. Deshalb freuen wir uns, dass wir gemeinsam mit dem phaeno 3x je 1 Familien- Eintrittskarte (1 Erwachsener und 2 Kinder) verlosen können.

Ihr wollt das phaeno auch besuchen und in den Lostopf hüpfen? Dann sind hier die Teilnahmebedingungen:

  • Schreibt einen netten Kommentar und erzählt uns, warum ihr das phaeno gerne besuchen wollt.
  • Außerdem freuen wir uns natürlich, wenn ihr unseren Blog abonniert. So werdet ihr immer über neue Beiträge informiert.
  • Das Gewinnspiel beginnt sofort und endet am 10.10.2018 um 21:00 Uhr. Der Gewinner wird direkt im Anschluss ermittelt und per Mail benachrichtigt. Der Gewinner erklärt sich bereit, dass wir seine Adresse für den Versand nutzen. Diese wird nicht gespeichert, sondern nach Versand des Gewinns sofort gelöscht.
  • Teilnehmen kann jede/jeder volljährige KommentatorIn aus Deutschland. Der Gewinn kann nicht ausgezahlt werden und der Preis kann nicht getauscht oder übertragen werden.
  • Der Erwerb von Produkten und Dienstleistungen beeinträchtigt den Ausgang des Gewinnspiels nicht.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Viel Glück!

Alles Liebe,

Sylvi

6 thoughts on “Ausflugstipp: Phaeno in Wolfsburg + Verlosung

  1. Wir würden uns soo freuen! Denn wir waren noch nie dort, meine Mädels würden sich sehr freuen! Das scheint ein Ausflug nach unserem Geschmack zu sein! Liebe Grüße Hanna

  2. Hallo liebe Sylvi, das klingt ja supi. Wir haben es uns schon lange vorgenommen nach Wolfsburg zu fahren… zum einen in die Autostadt an sich zu fahren, aber auch um dort liebe Freunde zu besuchen. Mit dieser Verlosung hätten wir gleich noch einen Ausflugspunkt über den sich unsere jüngste besonders freuen würde, aber auch der große liebt Experimente. Vielleicht haben wir ja Glück.
    Liebe Grüße Claudi

  3. Puuuh… hört sich an, als wäre ein Ausflug nach Wolfsburg fällig…..bislang sind wir immer nur mit dem Zug durchgefahren!
    Das klingt wirklich spannend und interessant! Unsere Tochter würde sich garantiert total freuen! Und das Hotel ist ja wohl ein Träumchen….da könnte man gut ein Wochenende verbringen!!!

    Euch noch einen schönen Abend

    LG
    Melanie Mergenschröer

  4. Wir wohnen fast um die Ecke und waren in phaeno est vor zwei Wochen, damals waren die Tüftelmäuse noch nicht da. Phaeno ist immer ein Besuch wert!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere