15. September 2018 Sylvi 1Comment

Ihr Lieben,

heute dreht sich bei Tastesheriff alles um das Thema Lieblingspasta. Ich liebe Pasta in allen Variationen und deshalb fiel es mir gar nicht leicht mein absolute Lieblingspasta zu küren…

Mein Mann und ich lieben Gorgonzolasoße. Die Kinder essen das natürlich gar nicht und motzen regelmäßig, weil sie selbst den Geruch nicht ertragen können.

Ich glaube Gorgonzola ist so ein Lebensmittel, dass die Nation spaltet. Entweder man hasst es oder liebt es.

Hier jedenfalls jetzt mein Rezept für Gorgonzolasoße. Easy und schnell zubereitet.

Wie immer gilt, wie ihr Nudeln kocht wisst ihr…

Ihr benötigt für die Gorgonzolasoße:

150g Gorgonzola (mittelkräftig)

400ml Sahne

Salz und Pfeffer

Gorgonzolasoße

So gehts:

Sahne erhitzen, nicht aufkochen lassen. Den Gorgonzola dazugeben und ihn schmelzen lassen.

Anschließend eine Weile leicht sieden lassen, bis die Konsistenz schön cremig ist. Dazu gab es bei uns Kalbsschitzel. Diese haben wir in etwas Öl mit Rosmarin und Knoblauch von beiden Seiten rund 2 Minuten angebraten und anschließend im Backofen bei 200 Grad noch 20min nachgegart.

Ein schnelles und leichtes Rezept. Mehr Rezepte für Lieblingspasta findet ihr bei Clara und mehr von uns, findet ihr hier:

Trotz Stress gelassen bleiben

Sommerliche Pasta mit Zitronen-Thymian-Soße

Freitagslieblinge (14.09.2018)

One thought on “Alle lieben Pasta: Nudeln mit Gorgonzolasoße

  1. Liebe Sylvie.. hihi!! „Ein schnelles und leichtes Rezept“…. vielleicht nicht ganz so leicht, aber sooo lecker! ich liebe auch Gorgonzola Soße! Das schmeckt immer so gut!
    Schön dass Ihr mit dabei seid!
    Liebste Grüße an Euch
    Clara

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere