Sylvi 0Comment

Werbung / Affiliate-Links*

Ihr Lieben,

es gibt Bücher die fesseln einen von der ersten Sekunde. Es gibt Bücher, bei denen man traurig darüber ist, wenn man die letzte Zeile gelesen hat und es gibt Bücher, die man für immer und ewig in seinem Herzen trägt. Die Harry Potter-Bände waren für mich zum Beispiel solche Bücher. Ich habe sie in Nullkommanichts durchlesen und sehnsüchtig darauf gewartet, dass der nächste Band erscheint.

Ein Buch bei dem es mir ähnlich ging, wie bei Harry Potter, ist Der Welten-Express von Anca Sturm (Affiliate-Link*). Der erste Teil einer Triologie erscheint am Freitag, den 31.08.2018 und ihr solltet euch dieses Buch unbedingt gleich und sofort auf die Leseliste setzen.

Der Welten-Express von Anca Sturm Bücher für Kinder

Flinn Nachtigall lebt mit ihrer Mutter und ihren Geschwistern in dem kleinen Dorf Weidenborstel. Flinn ist kein typisches Mädchen. Sie ist eher burschikos und trägt gern Holzfällerhemden. Vor zwei Jahren ist ihr Bruder Jonte eines Nachts verschwunden und seit dem sitzt Flinn Nacht für Nacht an dem stillgelegten Bahnhof an dem ihr Bruder damals verschwand. Drei Wochen nach seinem Verschwinden kam damals eine Postkarte. Kurios daran waren, neben den vielen Poststempeln, die darauf zu sehen waren, auch die geheimnisvollen Zeilen Jontes und das niemand, außer Flinn, den petrolfarbenen Zug auf der Vorderseite sehen konnte.

Der Welten-Express von Anca Sturm

Jetzt zwei Jahre später hält plötzlich, eines Nachts genau so ein Zug wieder in Weidenborstel. Flinn hat nur Sekunden zum Überlegen und springt dann doch einfach auf! Als blinde Passagierin stürzt sie sich in das Abenteuer ihres Lebens mit dem Ziel ihren Bruder Jonte zu finden.

Dieser Zug, das ist der Welten-Express (Affiliate-Link*), ein fahrendes Internat, welcher von magischer Technologie angetrieben wird. An Board trifft Flinn auf viele außergewöhnliche Jugendliche aus unterschiedlichsten Ländern sowie auf eine Menge Geheimnisse. Flinn darf auch als blinder Passagier erst einmal an Board bleiben und am Unterricht teilnehmen. Hier wird aber nicht Mathe oder Biologie gelehrt, sondern „Heldentum“, „Strategie & Zuversicht“ oder auch „Benehmen“. Flinn spürt, dass Jonte auch hier war, aber nun nicht mehr hier ist. Wird es ihr gelingen mehr über ihren Bruder und dessen Verbleib zu erfahren?

Der Welten-Express von Anca Sturm

Der erste Teil dieser Triologie war unglaublich fesselnd. Anca Sturm, die 1991 in Lutherstadt Eisleben geboren wurde, lebt heute in der Nähe von Berlin und arbeitet seit 5 Jahren am Welten-Express. Mit Der Welten-Express ist ihr ein fulminantes Debüt gelungen. Eine Geschichte, die ihres Gleichen sucht und Kinder ab 10 Jahren, aber sicher auch viele Erwachsene begeistern wird. Der Welten-Express (Affiliate-Link*) erhält von mir die Schulnote 1+++ mit Ausrufezeichen! Absolute Leseempfehlung!

Mehr Buchtipps findet ihr hier:

Das Museum der sprechenden Tiere

Mein bester Freund ist Unsichtbär

Buchtipps für die Ferien

Viel Freude beim Lesen wünscht euch

Sylvi

*Affiliate-Links = Link zum Amazon-Partnerprogramm. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere