7. März 2018 Sylvi 0Comment

Werbung: Beitrag enthält Affiliate-Links*

Ihr Lieben,

auch wenn bei uns draußen gerade noch der Schnee taut und Frühlingsgefühle da wahrlich schwer aufkommen, so dauert es doch nicht mehr so lange bis der Osterhase kommt. Bei uns hat er auch immer neuen Lesestoff im Gepäck und deshalb stelle ich euch heute einige Bücher vor, die vielleicht auch etwas für eure Osterkörbchen wären. Bei meiner Auswahl habe ich mich bemüht für jedes Alter etwas herauszusuchen und hoffe, dass ihr fündig werdet.

Guck mal, wer da ist! Im Meer (Usborne Verlag) – für Kinder ab 2 Jahren

Im Usborne Verlag ist ein neues Buch aus der wunderbaren Reihe „Guck mal, wer da ist!“ erschienen. Dieses Mal geht es in die Unterwasserwelt. Hier gibt es einiges zu entdecken. Hinter den Klappen verbergen sich die Meeresbewohner und die Kleinsten können in diesem farbenfrohen Buch die Geheimnisse des Meeres erkunden. Empfohlen wird dieses Buch für Kinder ab 3 Jahren. Ich denke, gemeinsam mit den Eltern haben auch schon jüngere Kinder Freude daran durch dieses farbenfrohe Buch zu blättern und durch die Gucklöcher und hinter die Klappen zu blicken.Guck mal, wer da ist! Im Meer (Affiliate-Link*) begeistert mich vor allem deshalb, weil es kindgerecht gestaltet ist und Kinder hier unglaublich viel entdecken können.

Buchtipps Ostern Geschenkideen Bücher für Kinder

Ein anderes tolles Buch aus dieser Reihe habe ich euch übrigens hier schon einmal vorgestellt.

Für den Wal ’nen Schal von Silke Antelmann – Eine Ausmalgeschichte für Kinder ab 3 Jahren

Für den Wal ’nen Schal (Affiliate-Link*) ist im Grunde Buch und Ausmalheft in einem.

Buchtipps für Kinder Kreativ mit Kindern Ausmalbuch und Reimgeschichte Geschenke für Ostern

Hier dürfen die Kleinsten ihre Buntstifte greifen und die wunderschönen Illustrationen nach ihren Vorstellungen gestalten. Silke Antelmann erzählt in kleinen Reimen von Lisa, die Tiere genauso liebt, wie das Stricken. Und so strickt Lisa einen Schal für den Wal oder auch für die Kröte eine Mütze. Das Buch ist so besonders, weil es eben keine reine Geschichte zum Vorlesen ist, sondern die Kinder hier selbst kreativ werden können. DIe Illustrationen von Silke Antelmann laden dazu ein ihren ganz persönlichen farblichen Anstrich zu bekommen und das Buch damit zu einem unbezahlbaren Einzelstück zu machen.

Warum brauchen wir Bienen (Usborne Verlag) – für Kinder ab 4 Jahren

In diesem Buch habe auch ich noch einiges Wissenswertes über die Bienen erfahren. In Warum brauchen wir Bienen? (Affiliate-Link*) können Kinder zu kleinen Forschern werden und dabei ganz viel über die Bienen lernen. Ich hätte zum Beispiel nicht gewusst, dass es über 20000 verschiedene Bienenarten gibt. Jede Doppelseite widmet sich einem thematischen Schwerpunkt. So können Kindern lernen, wo die Bienen leben, aber auch wie diese nützlichen Insekten Honig machen. Wisst ihr wie viele Bienen ein Glas Honig herstellen? Nicht? Nun, die Antwort auf diese und viele weitere Fragen findet ihr in Warum brauchen wir Bienen? (Affiliate-Link*)

Buchtipps für Kinder

Mein wunderbares Sammelbuch von Nina Chakrabarti (Laurence King Verlag) – für Kinder ab 6 Jahren

Der Laurence King Verlag veröffentlich erst seit kurzem auf dem deutschen Markt, ist aber definitiv ein Verlag, den ihr euch merken solltet. Bereits im aktuellen Verlagsprogramm finden sich sehr viele Bücher und Spiele, die mich überzeugt haben. Einiges davon werde ich euch in den nächsten Wochen vorstellen. Als Erstes möchte ich euch heute Mein wunderbares Sammelbuch (Affiliate-Link*) von Nina Chakrabarti vorstellen. Man kann so vieles sammeln und es gibt unheimlich viele Sammlungen.

Bücher für Kinder Laurence King Verlag Buchtipps Ostern Geschenkideen

Ob Briefmarken, Kaffeekannen oder eine bunte Sammlung an Eichenblättern, die man beim Herbstspazierung aufsammelt. Dieses Buch beschäftigt sich mit dem Sammeln an sich und Dingen, die man sammeln kann. Doch die Kinder können die Sammlungen auch ergänzen und eigene Sammlungen anlegen, denn im hinteren Abschnitt befinden sich 200 Aufkleber, die das Buch noch schöner machen werden. Meine Kinder sammeln unheimlich gerne und dabei geht es wirklich um das Sammeln an sich und nicht um den Wert von gewissen Dingen. Hier gibt es Muschel- und Steinsammlungen, aber auch eine große Filly-Sammlung. Sammelbegeisterte Kids kommen hier sicher noch auf andere Ideen, was man so sammeln könnte. Und vielleicht habt ihr irgendwann einen Zuckerologen zu Hause. So nennt man übrigens die Menschen, die die kleinen Zuckerpäckchen sammeln.

Der Wind in den Weiden von Kenneth Grahame (illustriert vun Sebastian Meschenmoser;  NordSüd-Verlag) – für Kinder ab 8 Jahren

Der Wind in den Weiden von Kenneth Grahame ist einfach ein Klassiker. Diese Ausgabe gefällt mir allerdings besonders gut, denn sie wurde von Sebastian Meschenmoser illustriert. Seine Illustrationen sind so detailverliebt und unterstützen den Text auf sehr besondere Weise. In Der Wind in den Weiden (Affiliate-Link*) erleben Maulwurf, Kröterich, Ratte und Dachs so einige Abenteuer. Kenneth Grahame beschreibt dabei auf sehr besondere Art uns Weise die Schönheit der Natur und schafft es die einzelnen Charaktere sehr humorvoll herauszuarbeiten. Der Wind in den Weiden sollte in jede Klassikersammlung ihren Platz finden und deshalb möchte ich euch diese Auisgabe besonders ans Herz legen. Denn sowohl Meschenmosers Aquarelle als auch die farbintensiven Ölbilder sind nicht nur zauberhaft und wunderschön anzusehen, sondern sind eben auch so passend zu Grahames wundervoller Geschichte.

Bücher für Kinder Buchtiopps fürs Osterfest Osternest Kinderbuchtipps

Ich hoffe für euch ist der ein oder andere Buchtipp dabei.

Hier findet ihr noch meine aktuellen Romanlieblinge:

Das Licht zwischen den Wolken von Amy Hatvany

ich, Eleanor Oliphant von Gail Honeyman

Die Zitronenschwestern von Valentina Cebeni

*Beitrag enthält Affiliate-Links: Links zum Amazon-Partnerprogramm. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nichts.

Viele Freude beim Lesen oder Verschenken wünscht euch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere