16. Januar 2018 Sylvi 2Comment

Werbung: Beitrag enthält Affiliate-Links*

Ihr Lieben,

kennt ihr die lausige Hexe Mildred Hoppelt schon? Im Herbst lief die Serie auf Kika und kürzlich habe ich sie auch bei ZDF gesehen. Vorlage für die Serie sind die Bücher von Jill Murphy. Eine lausige Hexe (Affiliate-Link*) ist im Grunde ein Kinderbuchklassiker, obwohl ich die Geschichten bis vor kurzem gar nicht kannte. Jill Murphy, 1949 geboren, schrieb bereits mit 15 Jahren an dieser Geschichte. Der erste Band wurde sofort ein Erfolg und ist inzwischen auch mehrfach verfilmt worden. Im Diogenes-Verlag sind alle Bände in frischem Gewand noch einmal aufgelegt worden.

Alle sechs Bände sind schön gebunden und mit vielen Illustrationen versehen, die in schwarz-weiß gehalten sind. Mit persönlich gefallen farbige Illustrationen immer besser, aber so etwas ist für mich nicht ausschlaggebend, für eine  Buchbewertung. Die Geschichte soll im Fokus stehen und die hat sowohl mich als auch die Kids begeistert. Ich mag solche Geschichten in denen nich alles perfekt ist, in denen die Protagonisten auch Schwächen haben dürfen. Mildred besucht die Hexenakademie von Frau Graustein. Eine Schule, die als geheimnisvoll und düster beschrieben wird. Mildred findet jedes Fettnäpfchen und zieht das Unglück magisch an. Dabei will sie gar nicht absichtlich die Schulregeln brechen. Dennoch hat Mildred viele Freundinnen. Allen voran ihre beste Freundin Maude. Die Geschichte beginnt als Mildred etwa das erste halbe Jahr des ersten Schuljahres bereits geschafft hat. Der Besen ging bereits zu Bruch und auch Mitschülerin Esther hat sie schon in ein Schwein verwandelt, dabei wollte sie das doch gar nicht. Mildred ist eben die lausigste Hexe der Hexenakademie.

Wir haben bisher Eine lausige Hexe (Affiliate-Link*)und Eine lausige Hexe wünscht sich was (Affiliate-Link*) gelesen. Doch auch die anderen vier Bücher wollen wir unbedingt noch lesen. Ich empfehle die Bücher über die lausige Hexe Mildred von Jill Murphy zum Vorlesen ab 6 Jahren und zum Selbstlesen ab etwa 8 Jahren und kann sie euch nur wärmstens ans Herz legen. Die lausige Hexe bekommt von mir uneingeschränkt die Schulnote 1.

*Beitrag enthält Affiliate-Links = Links zum Amazon-Partnerprogramm

Viel Freude beim Lesen wünscht euch

2 thoughts on “Eine lausige Hexe von Jill Murphy

  1. Also von der lausigen Hexe habe ich bis heute auch noch nichts gehört ? Selbst die Filme und Serien sind komplett an mir vorbeigegangen. Wie schön, sie dafür jetzt entdeckt zu haben. Und wie schön, dass es gleich eine ganze Bandreihe ist ?❤
    Werde den ersten Band jetzt über Deinen Link in den Warenkorb legen, und bei der nächsten Sammelbestellung gleich mitbestellen!

    Liebe Grüße
    Lotti

    LG Lotti

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.