Sylvi 1Comment

Ihr Lieben,

hier sind sie die ersten Freitagslieblinge des Jahres bei mir auf dem Blog. Der Alltag hat uns wieder, aber es klappt alles ganz gut und alle sind gesund (das ist ja das Wichtigste)

Das Lieblingsbuch der Woche war Die Phantasie der Schildkröte von Judith Pinnow. Ich bin etwas zwiegespalten mit dem Buch. Die Story gefällt mir gut, aber ich finde es teilweise zu langatmig. Dennoch habe ich es zu Ende gelesen und das Ende ist sehr überraschend, wie ich finde.

Das Lieblingsessen der Woche war eine Curry-Lauch-Suppe, die ich in netter Begleitung genießen durfte. Und ich wurde sogar von meiner Freundin eingeladen ( weil ich ja Geburtstag hatte). Die Suppe war aber wirklich super lecker.

Der Lieblingsmoment mit den Kindern war die Robin Hood-Ausstelung im Historischen Museum der Pfalz in Speyer. Beide Kids haben viel mitgenommen und Robin Hood ist hier jetzt richtig angesagt.

Der Lieblingsmoment für mich war mein Geburtstag in Speyer und das Treffen mit Paul Maar. Ein toller Mensch und fantastischer Kinderbuchautor. Ich habe dieses Wochenende in Speyer richtig genossen. Die Gespräche mit den vielen Bloggerkolleginnen und endlich meine liebste Berenice von Phinabelle wiederzusehen. Das war schon mein ganz persönliches Highlight.

Die Inspiration der Woche: 1000 Fragen an mich selbst! Eine tolle Aktion von Johanna von Pinkepank bei der ich auf jeden Fall dabei sein möchte. Meine Antworten könnt ihr morgen hier auf dem Blog nachlesen.

Wenn ihr noch Lust auf weitere Freitagslieblinge habt, dann schaut am Besten wieder bei Anna von BerlinMitteMom vorbei. Und mehr

Eure Sylvi
Folge mir auf Facebook!

One thought on “Freitagslieblinge (12.01.2018)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.