16. Dezember 2017 Berenice 4Comment

Ihr Lieben,

in wenigen Wochen feiern wir Silvester und starten ins neue Jahr ! Wenn Ihr noch auf der Suche nach einer Inspiration seid, um Euren Lieben zum Jahreswechsel gute Wünsche mit auf den Weg zu geben, dann habe ich eine tolle DIY-Idee für Euch: Glückskekse selber backen.

Rezept Glückskekse selber backen

Das geht total einfach und kommt super an – auch zum Mädelsabend oder bei einer Hochzeit. Unter dem Rezept findet Ihr einige Sprüche, die Ihr Euch einfach herunterladen und ausdrucken könnt. Wenn Ihr eigene Sprüche nehmen wollt solltet Ihr Schriftgröße 9 wählen. So wird der Text nicht zu groß und man kann die Schrift trotzdem gut lesen.

Ihr benötigt für 20 Glückskekse:
40 g Butter, 60 g Puderzucker, 60 g Mehl, 3 Eiweiß, etwas Salz

Rezept Glückskekse selber backen Silvester

1. Den Backofen auf 180° vorheizen. Auf die Rückseite eines Backpapiers drei Kreise mit einem Durchmesser von 8 cm (entspricht vielen Kaffeetassen) zeichnen. Anschließend auf das Backblech legen.
2. Die Butter auslassen. Eiweiß schaumig schlagen und mit gesiebtem Puderzucker und etwas Salz verrühren. Mehl und die zerlassene Butter hinzufügen und alles zu einem Teig verarbeiten.
3. Jeweils einen Teelöffel Teig in die Kreise geben und glatt streichen.
4. Die Glückskekse etwa 4 – 6 Minuten auf mittlerer Schiene backen.
5. Jetzt muss es schnell gehen – daher immer nur drei Kekse gleichzeitig backen: Glückskeks vom Backblech nehmen, Zettel auflegen, zu einem Halbkreis falten und den Rand leicht andrücken. Für den typischen Knick müsst Ihr den Glückskeks dann nur noch über einen Tassenrand drücken. Diese Schritte müssen passieren bevor der Teig kalt wird, da er sonst hart wird und bricht. Um Euch nicht zu verbrennen könnt Ihr Einweg-Handschuhe anziehen – so sind die Fingerkuppen geschützt und Ihr habt dennoch genug Gefühl in den Fingern.

Rezept Glückskekse selber backen

Wenn Ihr mögt könnt Ihr noch flüssige Schokolade, Perlen oder Streusel zum Verzieren nehmen. Die Kekse lasst Ihr dann an der Luft abkühlen und trocknen bevor Ihr sie verpackt. In einer Dose halten die Glückskekse etwa zwei Wochen. Ihr könnt Euch passende Sprüche ausdenken oder meine Vorlage verwenden: dort findet Ihr 20 Zitate und Weisheiten, die Ihr direkt ausdrucken könnt: Sprüche für Eure Glückskekse

Ich wünsche Euch viel Freude beim Orakeln, Verschenken und glücklich sein…

Alles Liebe,

Berenice

Mehr findet Ihr auch hier:
Einfache und schnelle Schoko-Muffins
Drei gesunde Smoothie-Rezepte

4 thoughts on “Rezept: Glückskekse selber backen – mit Kekssprüchen zum Download

  1. Ach, die sind ja süß! Eine tolle Idee.
    Leider kann ich neuerdings keine Icons mehr als gefällt mir Angabe unten den Blogbeiträgen hinterlassen. Irgendwas spinnt da bei meinem WordPress. Stell dir also vor, es wäre eines drunter. 🙂
    LG Beatrice

  2. Einfach genial. Vielen, vielen Dank. Ich werde zu Weihnachten ein paar sehr liebe Menschen damit beglücken…
    Die Sprüche finde ich einfach sehr schön ausgewählt.
    Alles Liebe und Gute für euch !!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere