10. Dezember 2017 Sylvi 0Comment

Ihr Lieben,

ich wünsche euch einen schönen 2. Advent und hoffe ihr hattet ein tolles Wochenende. Der Samstag war hier recht ruhig. Irgendwie kamen wir gar nicht richtig in den Tag und ich habe wenig Fotos gemacht. der Sonntag war dafür echt toll, denn wir waren auf Schloss Trebsen. Die Bilder zeige ich euch jetzt hier.

Schon vor dem Frühstück gibt es hier mal wieder Streit zwischen den Geschwistern. Ich brauche also erstmal Kaffee.

Da ich noch auf Pakete warte, sind wir am Vormittag zu Hause. Ich schaue mit MiniMotte Eiskunstlaufen und alle puddeln irgendwie herum. Als die Pakete da sind, bin ich überrascht, denn da ist auch ein Paket, was ich nicht erwartete.

Mein Wichtelpaket ist da, denn ich habe bei Dani’s Aktion „Die Glucke will wichteln“ teilgenommen. Ich packe gleich aus und freue mich sehr, was Janina von ab3istallesegal so für mich ausgewählt hat.

Dann fahren wir einkaufen, doch Tinker sitzt in den Schuhen von MiniMotte und muss erstmal umgesetzt werden.

Wieder zu Hause probiere ich ein paar Rezepte aus, während die Mädchen einen Film schauen dürfen und der Lieblingsmann sein Auto verschönert.

Am Sonntag sind wir verabredet. Wir wollen gleich morgens gemeinsam mit Freunden auf den Weihnachtsmarkt auf Schloss Trebsen. Allerdings verschlafen wir und so gibt es Äpfel, Toast und Kaffee im Auto.

Nach rund 40min Fahrt sind wir da und unsere Freunde auch (Die haben nämlich auch verschlafen…)

Gemeinsam machen wir uns einen schönen Tag. Es ist nicht zu voll, aber es wird einiges geboten. Basteleien für Kinder, Pferdereiten und tolles Bühnenprogramm.

Zwischendrin gibt es Handbrot und Punsch.

Wir erkunden jede Ecke und haben viel Spaß.

Erst am Nachmittag verlassen wir den Weihnachtsmarkt und auf dem Heimweg beginnt es zu schneien.

Zu Hause dekoriere ich ein bisschen. Dann zünden wir die zweite Kerze an und machen es uns mit Kakao und einem Buch auf dem Sofa gemütlich.

Geschichten für die Winterzeit stelle ich euch hier übrigens näher vor.

Zum Abendessen gibt es Nudeln mit Tomatensoße und für uns Großen Trüffelbutter dazu.

Jetzt wünsche ich euch einen guten Start in die Woche und wenn ihr noch Lust auf weitere WIB’s habt, dann schaut mal bei Susanne von Geborgen Wachsen vorbei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.