Sylvi 5Comment

Anzeige Ihr Lieben, ich liebe den Herbst. Ich mag das Licht, die bunten Farben, die himmlisch duftende Luft und ich liebe es all dies mit meiner Familie zu erleben. Bis auf den großen Nordseeurlaub im Sommer waren wir dieses Jahr noch nicht so oft unterwegs. Gerade sind Ferien und wir waren spontan in Hamburg.   Dank des Brückentags musste der Lieblingsmann nur einen Tag Urlaub nehmen. Perfekt für eine kleine Auszeit in der Heimat. Jedes Mal, wenn ich in meiner geliebten Heimat bin, bekomme ich Sehnsucht nach dem Norden. Die Nähe zum Wasser, die Luft und der Wind sind für…

Sylvi

Ihr Lieben, die Freitagslieblinge kommen heute recht spät. Warum? Wir sind zum Ende des Urlaubs noch einmal für zwei Tage ins Bundeswehr-Sozialwerk Grünheide bei Berlin gefahren. In den Stories habe ich euch heute mit durch den Tag genommen und daher komme ich erst jetzt dazu euch meine Freitagslieblinge zu zeigen. Das Lieblingsbuch der Woche ist ein Urlaubsmitbringsel. Ein Wangerooge-Krimi. Davon gibt es einige, aber dieser hier wurde mir von anderen Urlaubern ausdrücklich empfohlen und deshalb habe ich ihn mir am letzten Abend auf der Insel noch schnell gekauft. In Schatten über Wangerooge von Malte Goosmann wird Kommissar Lars Petersen aus…

Sylvi

Ihr Lieben, ich fahre ja am Liebsten an die Nord- oder Ostsee. Ein bisschen Wind und Wasser – mehr brauche ich nicht zum glücklich sein. Dennoch blicke ich immer wieder gerne auf die tollen farbenfrohen Bilder von Bejewly und ein bisschen packt mich dann doch das Fernweh. Heute hat Berdien 13 Tipps, die man unbedingt beachten sollte, wenn man eine Reise mit Kindern nach Mexiko plant…   Mexiko mag für Familien aus Deutschland wahrscheinlich nicht ganz oben auf der Liste der Reiseziele stehen. Es ist weit, der Flug ist lang, es ist fremd, am Ende teuer und irgendwie nicht machbar….

Sylvi

Ihr Lieben, heute ist Katja von Mamatized bei mir auf dem Blog zu Gast und hat uns Ideen mitgebracht, wie wir lange Autofahrten mit den Kids spielerisch meistern können… „Wann sind wir endlich da?“ Ist wohl die am häufigsten gestellte Frage im Auto. Und sie nervt! Nicht, weil man sie nicht kurz und knapp mit „in 5 Stunden und 14 Minuten“ beantworten kann, sondern, weil sie in Wahrheit nur eine Variante für „Mir ist soooo langweilig“ ist. Was also tun, wenn man nicht 5 Minuten vom Traumurlaubsort entfernt lebt? Die Zeit vertreiben. Ich zeige Euch heute 11 Spiele, für die…

Sylvi

Ihr Lieben, ihr könnt euch nicht vorstellen, wo ich gerade sitze. Das WLAN funktioniert heute irgendwie nicht in den Zimmern und damit ich euch das Wochenende in Bildern zeigen kann, habe ich mich rausgesetzt, halte die Füße in die Sonne und blogge sozusagen unter freiem Himmel. So könnte das ruhig öfter sein…  Dieses Wochenende war unglaublich schön. Das Wetter ist herrlich und wir haben es in vollen Zügen genossen. Ihr wollt die Bilder sehen? Hier sind sie: Der Samstag beginnt mit Frühstück. Anschließend rollen wir mit einem Kofferwagen zum Bahnhof, denn nachdem bis Donnerstag liebe Freunde mit uns gemeinsam auf…

Sylvi

Kooperation Ihr Lieben, ich bin auf MEINER Insel und Bernd Stelter mit mir. Da konnte ich es mir nicht entgehen lassen ihn zu treffen. Auf Einladung der Kurverwaltung Wangerooge durfte ich mir sein aktuelles Programm: „Wer heiratet teilt sich die Sorgen, die er vorher nicht hatte“ ansehen und kam aus dem Lachen nicht mehr raus. Ein toller Mann, den ich im März schon auf der Buchmesse in Leipzig treffen durfte, und ein absolut lustiges Programm, welches ich euch nur ans Herz legen kann. Das Thema Ehe ist natürlich ein Thema für Mann und Frau, doch wie kann er schon die…

Sylvi 3Comment

Ihr Lieben, wir sind im Urlaub, wir sind am Meer, wir sind auf Wangerooge im Bundeswehr-Sozialwerk und lassen uns verwöhnen. Zum dritten Mal in Folge verbringen wir hier unseren Jahresurlaub und lassen uns verwöhnen. Während ich jetzt hier schnell für euch das Wochenende verblogge ist der Lieblingsmann mit unserer MiniMotte noch einmal mit dem Fahrrad unterwegs und Lou ist joggen gegangen. Auch ich muss mich beeilen, denn ich habe noch eine Date, ;-)! Ein Date mit Bernd. Bernd Stelter! Er tritt heute hier auf der Insel auf und ich wurde von der Kurverwaltung eingeladen mir sein Programm anzuschauen. Morgen berichte…

Sylvi 1Comment

Ihr Lieben, bald geht es endlich wieder auf meine Insel. Es wird Zeit, denn die Luft ist raus. Ich brauche Erholung und muss mich entspannen. Ein Ort an dem ich diese Entspannung auf jeden Fall finde, ist Wangerooge. Meine kleine Insel, meine große Liebe. Vor vier Jahren habe ich das erste Mal einen Fuß auf dieses Eiland gesetzt und war sofort verzaubert. Seitdem kommen wir jedes Jahr wieder und genießen unsere kleine Auszeit auf der Insel. In diesem Jahr fahren wir das erste Mal mit lieben Freunden. Vermutlich haben wir in den letzten Jahren einfach zu viel geschwärmt von diesem…

Sylvi 19Comment

Ihr Lieben, es wird doch echt mal wieder Zeit für eine Blogparade hier auf Mom’s favorites and more und ich lade all meine lieben Blogger-Kolleginnen herzlich dazu ein mitzumachen. Die Urlaubs-Saison startet und viele von euch packen sicher bald wieder ihre Koffer. Mit Kind ein besonderes „Vergnügen“, denn an so vieles muss gedacht werden. Windeln, Lieblingskuscheltier, Flaschenwärmer. Irgendwie habe ich dann immer das Gefühl mein Kopf zerspringt gleich. Dennoch ist es immer die beste Zeit des Jahres mit den Mädels unterwegs zu sein. Während ich früher, ohne Kinder, gerne Städte-Urlaub gemacht habe, treibt es mich jetzt meist an die Ost-…

Sylvi 8Comment

Ihr Lieben, als wir am Freitag aus dem Norden wieder Richtung Leipzig fuhren, planten wir gleich einen Zwischenstopp ein. Wir wollten mit den Mädels zum Abschluss der Ferien noch etwas Tolles unternehmen und entschieden uns deshalb für einen Besuch bei Karls. Das „Stammhaus“ in Rövershagen kennen wir bereits aus zahlreichen Urlauben an der Ostsee. Jedes Mal, wenn wir dort sind, ist auch ein Besuch in Rövershagen Pflicht. Das Erlebnis-Dorf in Elstal wollten wir uns auch schon länger einmal persönlich anschauen, aber für eine Tagestour von Leipzig aus, erschien uns das dann doch zu weit. Von daher bot es sich an…