Sylvi 1Kommentare

Hallo Ihr Lieben! Heute bringe ich für die liebe Sylvi mein fünftes und letztes Gericht mit. Es ist eines der Gerichte, über das sich mein Großer immer sehr freut: Selbstgemachte Frühlingsrollen aus dem Backofen. Wenn wir Chinesisch essen gehen, dann isst mein Sohn immer Frühlingsrollen. Er liebt sie einfach. Also machen wir sie Zuhause gerne auch zum Abendessen. Sie sind wirklich schnell gemacht und weil sie nicht frittiert, sondern gebacken werden, nicht so fettig – im Gegenteil zu den Frühlingsrollen beim Chinesen. Ich mag dieses Gericht sehr, weil es überwiegend aus Gemüse besteht, die Kinder diese Frühlingsrollen gerne essen und…

Sylvi 3Kommentare

Ihr Lieben, diese tolle DIY habe ich in einer Kochgruppe bei Facebook gesehen. Marlene, die diese tollen Pinguine gestaltet hat, hat mir erlaubt, dass ich sie euch hier vorstelle. Ist das nicht eine super niedliche Idee für den nächsten Kindergeburtstag? Zutaten für 24 Pinguine: 24 Schaumküsse Rollfondant weiß Lebensmittelfarbe gelb Kleber für Lebensmittel 48 Zuckeraugen essbare Blüten (aus Esspapier z.B. von Dr. Oetker)

Anleitung: Rollfondant in der Mikrowelle kurz erwärmen, dann lässt es sich leichter verarbeiten. Arbeitsfläche mit Puderzucker bestreuen und das Fondant ca 1 mm dünn ausrollen. Mit einem runden Keksausstecher 24 Halbkreise ausstechen. Das restliche Fondant mit gelber Lebensmittelfarbe färben-…

Sylvi 1Kommentare

Hallo Ihr Lieben, ist es nicht erstaunlich wie die Zeit vergeht, verfliegt, rast…. Es ist Mittwoch im neuen Monat und somit wieder Zeit für eine kleine kulinarische Inspiration für Euch und Eure Kinder – Kichererbsen Puten Curry mit Basmati Reis! Super lecker, einfach und schnell zubereitet und zudem auch sehr nährstoffreich. Was Curry angeht war ich lange skeptisch, ob ich meinen Kindern diese Gewürzmischung anbieten sollte. Aus irgendeinem Grund war ich mir sicher, dass es ihnen nicht schmecken würde. Seit geraumer Zeit ist es jedoch aus unseren Speisen nicht wegzudenken. Die Kinder haben es sehr gut angenommen. Zu meinem Glück….

Sylvi

Hallo Ihr Lieben, auch im neuen Jahr melde ich mich bei Sylvi und bringe Euch heute ein Rezept mit, das bei uns Zuhause sehr oft gute Dienste leistet: Die gute alte Nudelsuppe. Sie ist schnell zubereitet, sie ist gesund und passt irgendwie immer. Besonders beliebt ist sie bei uns während der Krankheitstage. In dieser Zeit gibt es für uns kein besseres Essen. Aber auch an krankheitsfreien, dafür aber vollgefüllten Tagen, wenn die Zeit knapp ist und ich nur wenig Zeit habe, um eine warme Mahlzeit für uns zuzubereiten, greife ich oft auf dieses Rezept zurück. Es begleitet uns das ganze…

Sylvi 2Kommentare

Ihr Lieben, am ersten Mittwoch im Monat gibt es hier immer eine Rezeptidee von Julia  von  MyHealthyKid. Julia ist zweifache Jungsmama und möchte mit ihrem Blog Lust auf gesundes Essen mit ganz viel Obst und Gemüse machen. Gesunde Ernährung ist für Julia wichtig, weil man damit den Kindern eine gute Basis für eine gute Gesundheit geben kann. Wichtig ist ihr dabei aber auch, dass das Essen der ganzen Familie Freude macht und Mama, Papa und den Kindern gleichermaßen schmeckt.   Hallo Ihr Lieben, ein Monat ist nun rum und ich melde mich wieder bei Sylvi mit einem einfachen aber sehr…

Sylvi 1Kommentare

Ihr Lieben, Kerstin von mamAhoi hat zur Blogparade aufgerufen. Sie möchte nicht nur unsere Lieblingsrezepte sondern auch Bilder direkt von der Backstraße. Wie ich schon in unserem Wochenende in Bildern verriet, haben wir gestern mit Freunden gebacken. 5 Mädels haben sich hier ausgetobt, sich zwischenzeitlich immer mal wieder in die Kinderzimmer verzogen und uns Eltern das Putzen überlassen, um sich dann beim Verzieren wieder völlig auszuleben (nicht nur auf den Plätzchen…). Gestern wurden Hildatörtchen und stinknormale Mürbteig-Plätzchen produziert… Das Rezept für die Mürbteig-Plätzchen spare ich mir jetzt, aber die Zutaten für die Hildatörtchen verrate ich euch gern (auch wenn es…

Sylvi 4Kommentare

Hallo ihr Lieben! Hier ist wieder Jules und da bald der Beginn der Adventszeit beginnt haben wir tolle Igel-Kekse gebacken! Denn ich finde Backen mit Kindern und ausstechen und bestreichen und bestreuen ist mindestens genauso toll wie Basteln und Kinder finden es noch besser – denn in der Regel darf der Keksteig gekostet werden! Für die Igel-Kekse benötigt ihr: 320 g Mehl 100 g gesiebten Puderzucker 1 Pkg Vanillezucker 1 Messerspitze Backpulver 2 Eigelb abgeriebene Schale einer Zitrone eine Prise Salz 200 g Butter 20 g gesiebtes Kakaopulver Marillenmarmelade 50 g weißes Marzipan kleine schwarze Schokoperlen bunte Zuckerperlen Und so…

Sylvi 3Kommentare

Ihr Lieben, ab heute werdet ihr hier an jedem ersten Mittwoch im Monat eine Rezeptidee von Julia finden. Ich konnte Julia für eine Kooperation gewinnen und freue mich riesig, dass sie künftig an dieser Stelle leckere und gesunde Rezepte vorstellen wird, die bestimmt bei jedem Kind gut ankommen. Julia ist zweifache Jungsmama und möchte mit ihrem Blog MyHealthyKid Lust auf gesundes Essen mit ganz viel Obst und Gemüse machen. Gesunde Ernährung ist für Julia wichtig, weil man damit den Kindern eine gute Basis für eine gute Gesundheit geben kann. Wichtig ist ihr dabei aber auch, dass das Essen der ganzen…