Sylvi 3Kommentare

Werbung Ihr Lieben, sind eure Kinder auch im Minionsfieber? Meine Mädels lieben beide die Minions und deshalb haben wir passend zur Back 2 school-Aktion von UHU ein bisschen gebastelt. Unsere Ideen zum Schulstart stelle ich euch heute hier vor. Minions-Umschlag für das Hausaufgabenheft Ihr benötigt: gelbes, blaues, graues, lila und schwarzes Tonpapier weißes Papier Schere und Bastelmesser UHU Klebestift weißer Edding Und so geht’s Als erstes schneidet ihr die Formen beider Minions in der gewünschten Größe des Heftumschlages aus. Danach wird für den lilafarbenen Minion ein zweites Stück lila Tonpapier in der vorgegebenen Kopfform ausgeschnitten, um dann mit dem Bastelmesser…

Sylvi 1Kommentare

Ihr Lieben, im dritten und letzten Teil meiner Reihe rund um die Eisparty möchte ich euch endlich das Rezept für die Eistorte verraten. Eine liebe Freundin hat die Eistorte gebacken und sie war unglaublich lecker. Und heute darf ich euch verraten, wie sie dieses Kunstwerk gemacht hat.  Im Übrigen war die Torte sogar gluten- und lactosefrei, damit auch ich mitessen konnte. Die Eistorte besteht aus einem Bisquitboden mit Buttercreme, einer Ganache und einem Frosting. Für den Bisquitboden benötigt ihr: 5 Eier 125g Zucker 1 Pck. Vanillezucker 100g Mehl (glutenfrei oder normal) 50g Kakaopulver 1Tl Backpulver Und so gehts: Eier aufschlagen…

Sylvi 3Kommentare

Ihr Lieben, letzte Woche habe ich euch im ersten Teil die Einladungskarten zu unserer Eisparty und die Girlande gezeigt. Heute möchte ich euch die Dekoration näher vorstellen. Beim Kindergeburtstag unserer Maus sollte sich alles um das Thema Eis drehen und deshalb haben wir uns überlegt, wie wir das Thema auch in der Dekoration umsetzen können. Tischdekoration: Für die Tischdekoration entschied ich mich für Rosen in Eiswaffeln. Ich probierte verschiedene Glasformen aus, fand es aber in den Sektflöten am schönsten. Die Rosen habe ich einfach nur gekürzt und mit einer Wasserversorgung versehen. Zum einen, damit die Rosen nicht so schnell die…

Sylvi 4Kommentare

Ihr Lieben, nun ist der Kindergeburtstag der kleinen Maus schon wieder vorbei und ich hatte euch ja versprochen all unsere DIY’s, Rezepte und Spielideen aufzuschreiben. Da dies nicht alles in einen Beitrag passt, fangen wir heute einfach mit unseren Vorbereitungen an: den Einladungskarten. Für die Eiskarten benötigt ihr: Tonpapier in verschienen Farben Bleistift Schere Klebestift Für das Stieleis: Holzspatel aus der Apotheke   Und geht es: Stieleis: Messe ein Stück Tonpapier zu einem quadratischen Stück. Die Größe ist dir überlassen, je nachdem, wie groß dein Eis am Ende werden soll. Farblich wird dies die obere Schicht deines Eis sein (das…

Sylvi 14Kommentare

Hallo ihr Lieben, auch im Mai sorge ich ( MamAhoi ) wieder für kreativen Input bei Sylvie. Wie ihr sicher alle längst wisst, steht an diesem Wochenende der Geburtstag der kleinen MiniMotte an und alles steht unter dem Moto EIS. Deshalb habe ich heute eine kleine Idee zum selber machen mitgebracht, die auf allen sommerlichen Partys für einen Hingucker sorgt.   Ihr kennt sie alle. Kleine Cocktailschirmchen, die in jeder Eisdiele die Becher zieren. Habt ihr schon einmal daran gedacht, sie selbst zu basteln? Als ich damit anfing, bekam ich zu Hause auch die Frage gestellt, warum ich nicht einfach…

Sylvi 1Kommentare

Hallo Ihr Lieben, na, habt ihr schon alle Osternester befüllt? Nein? Sucht ihr vielleicht noch nach einem Mitbringsel zum Osterbrunch oder einer kleinen Aufmerksamkeit für die Lieblingserzieher oder –lehrer? Dann habe ich heute genau das Richtige für euch im Gepäck. Wie wäre es, wenn ihr statt selbst gebackener Kekse oder Kuchen einfach mal die Backmischung für eure Lieblingsleckerei verschenkt. Mit ein paar kleinen Tricks bekommt ihr auch ganz fix ein österliches Design gezaubert.     Für euer Mitbringsel benötigt ihr: Ein Weck- oder Marmeladenglas mit mind. 500 ml Fassungsvermögen Edding oder Glasmalstift Tonpapierreste für Hasenohren (am Besten in zwei verschiedenen…

Sylvi 1Kommentare

Ihr Lieben, am Wochenende habe ich euch erzählt, dass wir mit Bügelperlen gebastelt haben. Heute möchte ich euch das Ergebnis zeigen. Wir waren eigentlich noch auf der Suche nach einer kleinen selbstgemachten Osterüberraschung für Oma und Opa. Als wir also am Wochenende so mit den Bügelperlen beschäftigt waren, kam uns eine Idee: Warum nicht ein Eierbecher aus Bügelperlen? Bei Pinterest haben wir uns ein paar Ideen geholt, aber am Ende wurde unser Eierbecher doch etwas besonderes. Die Idee ist simple und dennoch effektvoll und lässt sich super, selbst mit den Kleinsten, umsetzen. Ihr braucht die üblichen Dinge, die ihr sonst…

Sylvi 5Kommentare

Hallo ihr lieben Bastelfans, heute ist es wieder Zeit für ein kleines DIY-Projekt von mamAhoi. Meine Tochter ist ja ein totaler Geschichten-Fan. Wir lesen und singen schon immer viel, seit neuestem stehen erfundene Erzählungen aber ebenfalls ganz hoch im Kurs. Anfangs habe ich einfach irgendwas erzählt, immer häufiger werden nun auch Püppis und Plüschtiere mit in die Geschichten einbezogen. Für unsere heimischen Showeinlagen habe ich deshalb ein paar Komparsen gebastelt. Ein paar davon möchte ich euch heute gerne zeigen. Findet ihr die auch so süß? Dann bastelt sie doch einfach nach. Wie es geht, verrate ich euch. Ihr benötigt: Vorlage…

Sylvi 9Kommentare

Ihr Lieben, ich bin es wieder: Kerstin von MamAhoi. Heute ist wieder Bastelzeit bei Sylvi angesagt und da springe ich natürlich gerne ein, um euch was Tolles zu zeigen. Die Karnevals- und Faschingszeit startet in nur wenigen Tagen und es wird Zeit sich den Kostümen der kleinsten Familienmitglieder zu widmen. Aber habt ihr mal gesehen, was die zum Teil kosten und ist es nicht ärgerlich, dass sie im nächsten Jahr schon wieder zu klein oder out sein werden? Wäre es nicht toll, ohne großen Aufwand selbst etwas herstellen zu können? Wenn ihr das auch findet, dann habe ich da etwas…

Sylvi 3Kommentare

Hallo, Ihr Lieben. Darf ich mich vorstellen? Ich bin die Neue bei Mom’s favorites and more. Ich heiße Kerstin, bin 34 Jahre alt und vielleicht kennt ihr mich und meinen Bastelwahn bereits von meinem Blog mamAhoi. Bisher gab es bei Sylvie regelmäßig tolle DIY-Gastbeiträge von Jules Moody. Ich freue mich, dass ich im neuen Jahr nun ihre Nachfolge antreten darf. Und? Seid ihr nach Weihnachten in Gedanken auch schon beim nächsten großen Event für eure Kinder? Nein, ich meine nicht den Valentinstag. Ich rede naürlich vom Fasching. Bald geht es wieder los. Ein Kostüm aussuchen, sich etwas fürs Buffet einfallen…