Sylvi 1Kommentare

Ihr Lieben,

wie war euer September? Was sind die persönlichen Highlights? Ich finde es wichtig, sich die Frage zu stellen, denn so wird einem einfach noch einmal bewusst, was der Monat so alles für einen bereit hielt.

Deshalb gibt es heute auch endlich meinen Rückblick auf den September (leider habe ich es vorher einfach nicht geschafft)!

Meine persönlichen Favoriten

1. Der Lieblingsmann und ich waren bei der Nacht der Künste. Mal wieder ohne Kinder unterwegs sein und nur Zeit für uns plus Kultur. Toll.

2. Andreas Bourani live – Das war wirklich mega!

3. Ich war bei Fakt ist! Der Wahlarena. Ein netter und informativer Abend.

4.Wir waren beim Kinderfest. Da war einiges los und eigentlich war es ziemlich voll, aber die Kinder fanden es einfach großartig und das hat mich einfach auch glücklich gemacht.

5.Lou hatte ihren ersten Auftritt im Schauspielhaus im Stück: Kasimir und Karoline. Eine kleine Rolle, aber wir waren dennoch total stolz

6.Wir sind für ein paar Tage in der Heimat und waren in Lüneburg. Ich liebe dieses kleine Städtchen einfach.

Mamablog Mom's favorites and more

Auf Instagram nehme ich euch immer mal wieder mit in unseren Alltag. Die beliebtesten Bilder aus dem August seht ihr hier:

Ihr folgt mir noch nicht auf Instagram? Dann wird es aber höchste Zeit (klick). Dort nehme ich euch immer mit in unseren Alltag!

Die beliebtesten Beiträge

Die beliebtesten Beiträge waren:

„Meine Entscheidung für Kinder bereue ich permanent“ – Regretting Motherhood

Urlaub mit Kindern: Tipps für die Lunchbox

Leseempfehlung: Ich! Will! Aber! Nicht! von Susanne Mierau

Gastbeiträge

Auch diesen Monat war ich zu Gast bei anderen Bloggerkollegen.

Bei Dreaming Today schreibe ich über den Tag als meine Tochter die Diagnose Epilepsie bekam.

Ines von Inkaverliebt fragte nach Schwangerschaftsgelüsten. Worauf ich so Appetit hatte, könnt ihr bei ihr nachlesen.

Im Betreut Magazin schreibe ich über unseren Weg zum Thema Vereinbarkeit von Familie und Beruf.

Netzfunde

Ich bin immer wieder im Netz unterwegs, um für euch spannende Artikel rund um Erziehung, Mutterschaft oder Bildung zu finden. Diese sind mir im letzten Monat im Kopf geblieben.

Was Mütter wirklich wollen (Die Zeit)

Warum ist Bildung eigentlich Ländersache? (Süddeutsche Zeitung)

Von wegen unglückliche Hausfrau (Berliner Morgenpost)

Linklieblinge

Nach dem TV-Duell schreibt Eine ganz normale Mama darüber, dass wir Familien sichtbarer sein müssen, damit Familienpolitik kein Randthema bleibt.

Kinder haben Fragen, auch zu der Wahl und der Situation in unserem Land. Anna von BerlinMitteMom schreibt über ihr Gespräch mit den Kindern. Überaus lesenswert.

Katja von Mamatized ist jetzt in den USA und hat sich so auf den Kindergarten für ihre Kids gefreut. Doch dann trifft sie der Schlag als sie die Räumlichkeiten betritt. Ganz ehrlich, wer das gelesen hat, meckert nie wieder über deutsche Verhältnisse.

Habt ihr noch Artikel, die ihr mir empfehlen könnt oder besondere Linklieblinge, die ich unbedingt lesen sollte? Dann schreibt mir gerne in den Kommentaren!

Eure Sylvi
Folge mir auf Facebook!

One thought on “Bye, Bye September + Linklieblinge

  1. Ein toller Rückblick mit vielen interessanten Einblicken und interessanten Ausblicken, die du verlinkt hast. Vielen Dank dafür, liebe Sylvi.

    Herzensgrüße und hab einen schönen restlichen Feiertag ♥ Anni

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.