Sylvi 5Kommentare

Ihr Lieben,

wie war euer Wochenende? Wir waren am Samstag in Dresden und haben heute den Tag ein bisschen gefaulenzt. Sonntag ist meistens der Tag, wenn nichts besonderes ansteht, den wir zum Ausruhen nutzen. Heute stand allerdings auch noch Mathe lernen an, denn Lou schreibt morgen eine Arbeit.

Am Samstag beginnt der Tag mit einem schnellen Frühstück.

IMG_0017

Anschließend geht es kurz zum Optiker, weil meine Brille nicht richtig sitzt und dann gleich auf die Autobahn nach Dresden.

IMG_0020

Der Lieblingsmann hatte in der Woche einen Anruf bekommen, dass seine neue Dienstjacke da ist. Da die LHD-Shops für Bundeswehrbekleidung nicht in jeder Stadt sind, müssen wir also nach Dresden.

IMG_0031

Leider war die Fahrt „umsonst“, denn die Jacke ist zu groß, eine andere natürlich nicht da, also müssen wir ohne wieder fahren. Wir lieben Dresden einfach sehr und deshalb geht es in die Stadt.

IMG_0080

Direkt in der Nähe der Altmarkt-Galerie ist ein toller Spielplatz. Ich kaufe etwas Obst und die Mädels können sich erstmal austoben.

DSC_3986DSC_3989DSC_3998

Dann wandern wir noch ein bisschen durch die Stadt und essen Eis.

So sieht das übrigens oft aus, wenn ich versuche ein Foto von meinen drei Liebsten zu machen…

New Phototastic Collage2

Wieder in Leipzig müssen wir noch einkaufen…

IMG_0088

Zu Hause probiere ich ein Dessert aus Kokosnuss, das ich gefunden habe. Bei Instagram konntet ihr in den Stories sehen, ob und wie es geschmeckt hat.

IMG_0092

Wir gehen noch einmal raus und ich trinke einen Tee, während die Mädels Trampolin springen und Fahrrad fahren.

IMG_0105

Zum Abendessen gibt es Nudeln in Schinken-Sahne-Soße mit Erbsen.

IMG_0111

Die Mädels wollen unbedingt Locken haben, also drehe ich ihnen die Haare ein – was für eine Arbeit….

IMG_0117

Sonntag gehen wir ruhiger an und werden von den Mädels erst um 9:30 Uhr geweckt.

DSC_4028

Nach dem Frühstück mach ich so Dinge, die keiner wirklich mag, aber die eben gemacht werden müssen. Bad putzen, Kosmetik durchsortieren etc. und den Kleiderschrank der Großen aufräumen… Ja, ich weiß könnte sie auch selbst, aber sie muss Mathe lernen.

DSC_4032

MiniMotte malt und Lou übt mit dem Lieblingsmann für die bevorstehende Mathearbeit.

DSC_4030DSC_4029

Dann wird gebastelt für die Geburtstagsfeier von MiniMotte nächste Woche.

DSC_4035

Am Nachmittag geht es nochmal in den Hof.

IMG_0128IMG_0133

Und zum Abendessen gab es dann Auflauf mit Brokkoli und Kartoffeln.

DSC_4037

So, jetzt wünsche ich euch einen tollen Start in die neue Woche. Und wer noch mehr Lust auf WiB’s hat, schaut am Besten bei Susanne von Geborgen Wachsen  vorbei.

Eure

Sylvi

 

5 thoughts on “Wochenende in Bildern (06./07.05.2017)

  1. Liebe Sylvi,
    Ich habe jetzt spontan Lust auf Erdbeeren bekommen und werde den Liebsten wohl gleich dazu verdonnern in die Küche zu gehen und welche zu holen. Danke dafür 😀 Und Lust auf einen Kurzurlaub in Dresden hätte ich auch mal wieder – das ist leider nicht ganz so einfach wie Erdbeern holen. Aber so ein bisschen Fernweh habe ich ja nun doch wieder.

    Ein schönes Wochenende hattet ihr 🙂 Genießt noch den Rest!

    Liebste Grüße
    Sarah

    1. Hihi, na Gott sei dank habt ihr Erdbeeren im Haus! 😉 Dresden find ich übrigens auch immer wieder eine Reise wert und wenn ihr mal dort seid schaut ihr einfach auch bei uns in Leipzig vorbei, ja?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.