Sylvi 1Kommentare

Ihr Lieben,

ich wünsche euch einen wundervollen Wochenstart! Wer zu den fleißigen Lesern dieses Blogs gehört, der weiß, dass der Dienstag immer Buchtag ist! Entweder ich rezensiere selbst oder es gibt einen Beitrag zu meiner Reihe: Kleine Leser ganz groß!

Kleine Leser ganz groß

Heute stellt Kirill, der Sohn von Julia, die auf myhealthykid, immer wieder leckere und gesunde Rezepte vorstellt, sein Lieblingsbuch vor. Und noch ein Tipp am Rande: Am 09.10.2016 findet die Cheesecakechallenge statt. Einige Blogger backen an diesem Tag ihr liebstes Käsekuchenrezept. Unter dem Hashtag #cheesecakechallenge findet ihr dann bei Instagram und Co. alle Bilder oder ihr meldet euch direkt bei Julia für den Newsletter an und bekommt alle Rezepte ganz ohne Aufwand nach Hause (klick). Eine wunderbare Idee, wie ich finde und ich werde auch mitmachen, :-)!

Jetzt aber zurück zum eigentlichen Thema (ach Mensch, da bin ich aber wieder ganz schön abgeschweift…)! Also lieber Kirill, dann stell uns doch mal dein Buch vor…


Stell dich doch bitte kurz mal vor!

Ich heiße Kirill und bin 5 ½ Jahre. Ich teile mir mit meinem Bruder Jan ein Zimmer. Bald wird Jan 3 und kommt in meinen Kindergarten. Ich spiele gerne mit meinem Bruder.

 Leseratte oder Lesemuffel

In unserem Zimmer haben Jan und ich ganz viele Bücher. Ich habe vor Kurzem gelernt zu lesen und lese schon einige Sätze alleine. Am schönsten ist es aber, wenn Mama und Papa uns vorlesen. Am besten viel und oft.

 Nenne uns doch mal drei deiner Lieblingsbücher:

  1. Karlsson vom Dach von Astrid Lindgren
  2. Meine besten Geschichten vom Bauernhof von KatjaEpes
  3. Henriette Bimmelbahn von James Krüss

Wie heißt das Buch, was du uns heute vorstellen möchtest?

Henriette Bimmelbahn von James Krüss.

buch-henriette

 Worum geht es in dem Buch?

Es ist ein Bilderbuch mit einer  kurzen Geschichte von einer Bimmelbahn in Reimform.

Wie bist du auf das Buch gekommen?

Dieses Buch hat mein Bruder Jan von unserer Kinderärztin bei seiner letzten Vorsorgeuntersuchung geschenkt bekommen.

Warum findest du es so spannend bzw. interessant?

Uns macht es jedes Mal Spass dieses Buch zu lesen und die Bilder anzugucken. Es hat tolle Reime. Ich hab schnell alles auswendig gelernt. Mein Bruder Jan sagt immer das letzte Wort vom Reim. Wir lesen es oft und immer mehrmals hintereinander. Manchmal machen mein Bruder und ich Quatsch und singen den Text.

 kinder-lesen-bucher

Wem würdest du es empfehlen?

Das Buch ist für alle Kinder toll. Selbst Mama findet das Buch klasse.


Danke an Julia von myhealthykid und ihrem Sohn Kirill für diese wundervolle Buchvorstellung!

Möchte auch dein Kind sein Lieblingsbuch auf meinem Blog vorstellen?

Dann schreib mir einfach an:

info@momsfavoritesandmore.de

Ich freu mich auf eure Lieblingsbücher!!!

Eure

Sylvi

 

One thought on “Kleine Leser ganz groß!: Henriette Bimmelbahn von James Krüss

  1. Ach wie süß <3 Was für ein tolles Interview! Liebe Sylvi, Du weißt es ja schon, aber ich sag´s gern noch mal: Ich finde diese Reihe soooo toll und lese so gerne mit! Einfach schön, die Bücher aus Kinderperspektive zu erleben. Und dieses Buch hört sich vom Titel her schon sehr witzig an 🙂

    Liebe Grüße
    Lotti

    Ps: die Käsekuchenchallenge hört sich ja klasse an!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.