Sylvi

Beitrag enthält Affiliate-Links* Ihr Lieben, es gibt so Bücher, da erkenne ich bereits an der Umschlaggestaltung, dass dies ein Buch sein wird, was mich anspricht. Meist liege ich richtig, manchmal auch völlig daneben, aber Der Mensch von Jan Paul Schutten (Affiliate-Link*) ist so ein Buch, was mich sofort begeistert hat und meine Erwartungen dann auch mehr als erfüllte. Der Mensch oder Das Wunder unseres Körpers und seiner Billionen Bewohner von Jan Paul Schutten  (Affiliate-Link*) ist bei Gerstenberg erschienen und wurde von Floor Rieder illustriert. Bereits 2014 erschien Evolution: oder das Rätsel von allem, was lebt (Affiliate-Link*) von Jan Paul Schutten…

Sylvi 6Kommentare

Ihr Lieben, dieses Wochenende war Wasserfest in Leipzig und sowohl Samstag als auch Sonntag waren wir dort. Am Samstag schauten wir bei den Rennen der Ruder-Bundesliga zu und am Sonntag feuerten wir 1000 gelbe Quietscheentchen beim Entenrennen an… Die Bilder des Wochenendes habe ich hier für euch. Der Samstag beginnt mit Frühstück. Anschließend müssen wir noch Buchumschläge kaufen und ein bisschen Schulzeug.   Zum Mittag gibt es Crepes in der Stadt. Hier gibt es einen Laden, wo es sogar gluten- und laktosefreie Crepes gibt. Und zum Nachtisch noch ein Eis bei Frooters.   Anschließend fahren wir zum Wasserfest. Heute sind…

Sylvi

Ihr Lieben,es ist Freitag und da dürfen die Freitagslieblinge nicht fehlen. Heute kommen sie zwar später, denn ich war den ganzen Tag bei einer Besprechung in Jena, aber jetzt habe ich die Zeit gefunden und zeige euch meine Lieblinge der Woche.Das Lieblingsbuch der Woche ist „Backen“ von Melissa Forti. Es kam diese Woche an und ich bin gleichermaßen begeistert von der Aufmachung als auch von den Rezepten. Sogar einige glutenfreie Rezepte habe ich gefunden und deshalb wird sicher bald ein Rezept ausprobiert. Das Lieblingsessen der Woche war ein Himbeer-Basilikum-Sorbet mit Mangosoße. Das Rezept findet ihr hier Der Lieblingsmoment mit den Kindern: Während…

Sylvi 25Kommentare

Werbung Ihr Lieben, ich liebe Einhörner und das nicht erst seit diesem neuen Einhorntrend. Eigentlich ziehen mich diese Fabelwesen seit dem Film „Das letzte Einhorn“ an. Den habe ich in meiner Kindheit total geliebt. Durch den aktuellen Einhornhype sind auch meine Mädels im Einhornfieber. Irgendwie freut mich das, denn konnte ich mit anderen Trends nicht wirklich was anfangen, geh ich bei dem Einhorntrend total mit. Selbst auf meinem Coffee-to-go-Becher prangt ein niedliches kleines Einhorn. Ja, ich stehe mit beiden Beinen fest im Glitzer! Und nein, ich bin nicht verrückt, höchstens verrückt nach Einhörnern. Als Mama zweier Mädels kann ich meine…

Sylvi

Ihr Lieben, der Sommer ist nicht vorbei – hoffe ich jedenfalls. Für mich darf es im Sommer ruhig mal das ein oder andere Eis geben, denn so eine kleine Erfrischung tut doch einfach gut. Als ich letztens mit meinem Mann unterwegs war, hatte ich Basilikumsorbet zum Dessert. Das war unglaublich lecker, denn ich mag solche „wilden“ Geschmackszusammenstellungen. Heute habe ich für euch eine Eiskreation mit Himbeeren. Dieses Himbeer-Basilikum-Sorbet ist einfach fantastisch und die die Mangosoße passt perfekt dazu.   Ihr benötigt für das Sorbet: 500g gefrorene Himbeeren reichlich Basilikum (ungefähr einen halber Topf) etwas Wasser 3El Zucker etwas Zitronensaft  …

Sylvi 1Kommentare

Ihr Lieben, es passiert selten, dass ich ein Buch nicht zu Ende lese. Heute muss ich euch aber gestehen, dass ich dieses Buch einfach nicht zu Ende lesen kann. Das Buch Der kleine Laden der einsamen Herzen hatte ich mir als seichte Urlaubslektüre rausgesucht. Das Cover war schön und auch der Klappentext klang ansprechend. Ich lese gern ab und an mal einen Liebesroman, denn ich mag Happy Ends, aber dieses Buch hat mich absolut nicht überzeugt.   Posy Morland ist 28 Jahre und arbeitet in der Buchhandlung Bookends, genau wie ihre Eltern es bis zu ihrem Tod vor 7 Jahren…

Sylvi 2Kommentare

Ihr Lieben, wie war euer Wochenende? Habt ihr die Zeit mit der Familie genossen? Habt ihr noch Ferien oder hat auch bei euch das neue Schuljahr bereits begonnen? Wir waren am Samstag bei lieben Freunden in Thüringen, denn MiniMotte war zum Kindergeburtstag ihrer besten Freundin eingeladen. Da wir sehr spät zurück waren, stand heut Entspannung und Ausruhen auf dem Programm. Ein paar Bilder von unserem Wochenende habe ich jetzt hier für euch…   Der Samstag beginnt mit Frühstück.   Anschließend fahren der Lieblingsmann und Lou einkaufen, denn der Wochenendeeinkauf muss noch erledigt werden. MiniMotte und ich packen das Geschenk für…

Sylvi 3Kommentare

Ihr Lieben,FREITAG!!! Die erste Schulwoche ist vorbei und genau in einem Jahr, am 11.08.2018, kommt auch MiniMotte in die Schule (ist mir grad so aufgefallen, als ich das Datum geschrieben habe, 😉 ). Was dieses nächste Großereignis angeht, laufen übrigens schon die Planungen, aber dazu demnächst mehr… Jetzt gibt es hier erstmal die Freitagslieblinge. Dieses Mal mit ganz viel Liebe.Das Lieblingsbuch der Woche ist ein Buchtipp von Lou. Sie liebt die Bücher von David Williams und nach Gangsta-Oma und Terror-Tantchen liest sie aktuell Kicker im Kleid. Dennis liebt Fußball, aber auch Mode und hat eine verrückte Idee, wie er Mode…

Sylvi

Beitrag enthält Affiliate-Links* Ihr Lieben, auch diesen Dienstag möchte ich euch hier wieder ein Buch vorstellen und wieder handelt es sich um einen Buchmessenfund. Ja, ich habe noch einiges auf meiner Leseliste, was ich auf der Buchmesse entdeckt habe. Die Autorin Imbolo Mbue ist in Limbe, Kamerun, aufgewachsen, lebt aber seit über zehn Jahren in New York. Auch ihr Protagonist Jende Jonga stammt aus Limbe und lebt momentan in New York. Auf der Suche nach einem besseren Leben reist er mit einem Touristenvisum in die USA und beantragt Asyl. Nach verschiedenen Jobs gelingt es ihm die Stelle als Fahrer bei…

Sylvi 2Kommentare

Ihr Lieben, die Ferien sind vorüber, die Schule hat uns wieder… Das war unser letztes Ferienwochenende und deshalb stand auch einfach nur entspannen an. Gut, es musste auch ein bisschen was vorbereitetet werden, aber ansonsten haben wir uns einfach treiben lassen. Wie das Wochenende genau aussah, erzähle ich euch hier. Der Samstag beginnt kreativ am Frühstückstisch. Anschließend wollen wir zu Ikea. Wir brauchen mehr Stauraum im Wohnzimmer, aber wir können uns nicht einigen, weil es die Fronten zu unserem System bei Ikea nicht mehr gibt und die, die uns gefallen würden, nicht in allen Maßen, die wir benötigen. Den Kindern…